Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Januar 2011 Mütter

Beitrag aus dem Forum:     Januar 2011 Mütter

Probleme Beckenboden?!

Frage von MrsV  -  04.02.2011
irgendwie hab ich das Gefühl, der Beckenboden ist noch immer ziemlich in mitleidenschaft gezogen worden. Hab beim Husten, dass Gefühl, alles kommt unten raus. Habt ihr das auch? Und beim wasserlassen, kann ich nicht immer den Urinstrahl zwischendrin anhalten, bzw. es ist ziemlich anstrengend. oder ich kann auch nicht immer meine Winde zurückhalten (sorry). Ist das nach fast 3 wochen noch normal? Mit der Rückbildung muss ich noch einwenig warten, da ich einen Dammriss 3grades hab, aber in 2-4 wochen würde ich damit anfangen.
Probleme Beckenboden?!

Antwort von selena85  -  04.02.2011
Zum Glück ist das bei mir vorbei - seit der Entbindung bin ich nicht mehr "inkontinent" ;)

Musste die halbe Schwangerschaft über blöde Einlagen tragen, weil immer was daneben ging.

Nur: ich hab aber immernoch Schmerzen in der Hüfte und manchmal tut die Symphyse noch ein bisschen weh. Ich hoffe auch, dass das nach der Rückbildung weg ist.
Ich möchte auch so in ca. 2-3 Wochen mit der richtigen Rückbildung anfangen. Momentan tut die KS Narbe noch manchmal weh und ich habe Angst, dass sie aufgeht.
Probleme Beckenboden?!

Antwort von Tani-09  -  04.02.2011
Das ist ganz normal...dauert seine Zeit. Aber nach der Rückbildung passt das alles wieder.
Ich hatte auch einen Dammriss allerdings 2ten Grades.
Probleme Beckenboden?!

Antwort von NukisMama  -  04.02.2011
Mach doch einfach schon einmal ein paar ganz einfache Beckenboden- Anspannübungen - die darfst Du auch schon machen. Durch die Übungen wird das sicher schnell besser. Bei mir ist das auch noch so, aber ich hab ja auch erst vor 6 Tagen entbunden. Möchte gar nicht wissen, wie es nach dem 3. oder 4. Kind ist...

Knuddler

Annette
Probleme Beckenboden?!

Antwort von lany  -  05.02.2011
oh ich glückliche. Auch nach 3 kindern ohne jegliche rückbildungsgedöns nie ein problem. Man bin ich gesegnet. Wenn du es aber jetzt schon so merkst würde ich in jedem fall sofort koinsequent ein paar leichtere übungen machen und vermutlich auch einen kurs besuchen. Nimm das nicht auf die leichte schulter sonst bist du in ein paar jahren komplett inkontinent.
Frage stellen
Ins Forum ins Forum Januar 2011 Mütter  
Themenbereich Schwangerschaft

Schwangerschaft

Unser großer Themenbereich rund
um die spannenden 40 Wochen der
Schwangerschaft bis zur Geburt.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie viele andere werdende
Mamis im gleichen Monat:

Schwanger - wer noch?
Schwanger unter 20
Schwanger mit 35+

Tipps für Sie!

*
 
Im 1. Trimester
Los geht's - Ihr Körper stellt sich um
*
 
Im 2. Trimester
Dies ist oft die schönste Zeit
*
 
Im 3. Trimester
Nun beginnt bald der Endspurt
*
 
Aktuelle Tipps von der Hebamme
Jeden Monat neu!
*
 
Gesunde Ernährung
So einfach geht's
Hier finden Sie
unser

SPECIAL Geburt
Special Geburt

Newsletter - jetzt kostenlos bestellen

Schwangerschafts-Newsletter Jede Woche neues
vom Baby, Gewinnspiele und Produkttests


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.