Startseite Forenarchiv Mai 2008 Mütter
Mai 2008 Mütter

Beitrag aus dem Forum Mai 2008 Mütter

wir brauchen keinen schnuller mehr =)

Frage von ninsche - 16.01.2011

seit gestern hat liam keinen schnulli mehr. wir saßen alle zusammen auf der couch und ich hab ihm unsere kinderschere gegeben und gesagt, er kann den schnuller abschneiden, weil er jetzt ja schon ein großer junge ist.

er war erst begeistert, dann meinte er \"aber dann hab ich keinen schnulli mehr. aber ich bin ja schon ein großer junge, da brauch ich keinen.\" und dann hat er ihn klitzeklein geschnippelt. und danach haben wir alles in den müll geschmissen.

als er dann abends müde wurde, hat er nach seinem schnulli gefragt, aber wir haben ihm gesagt, dass er den doch abgeschnitten hat. und es gab auch keine tränen und nix.

bin total begeistert. bei meo hatte ich das damals auch so gemacht, aber ich hätte nicht gedacht, dass das bei liam funktioniert, denn er ist so anders als meo.

Re: wir brauchen keinen schnuller mehr =)

Frage von mo28 - 16.01.2011

hi nine

das freut mich für euch

wir brauchen ihn immernoch....immer zum schlafen....die erzieherin von ihr meinte loch reinschneiden....dann saugt er nicht mehr

wollen das jetzt mal probieren.......finde es langsam echt zu viel mit dem nucki....jetz wo sie so krank ist fragt sie ständig nach ihm

Re: wir brauchen keinen schnuller mehr =)

Frage von Muts - 16.01.2011

Hey, toll!
Daniel bekommt ihn auch noch zum Schlafen, doch ich überlege, ob wir ihn nicht dem Osterhasen oder so mitgeben sollen- oder der Schnullerfee? In Holland gibt es das Schnullermonster, das sie holt - das hat ganz krumme Zähne, finde ich aber nicht so toll.

Mal sehen, wann wir es angehen.
Bei den Mädels hat sich die Frage nie gestellt, die haben nur Finger genuckelt und das etwas länger..... Die Zahnstellung hat aber nicht darunter gelitten!!!!

LG Muts

Re: wir brauchen keinen schnuller mehr =)

Frage von Mai+Juli-Mutsch - 17.01.2011

Hallo!

Boah, das ist ja klasse Liam! Da kann ich nur zollen! SUPER!! Ich drücke Euch die Daumen, dass es zu keinem \"Rückfall\" kommt, aber wenn die Mäuse das einmal begriffen haben, bleibt es ja auch meist dabei!

Paul braucht seinen Nunny noch zum Schlafen und als wir zur Kur waren und er das erste Mal fremdbetreut wurde, musste der Nunny morgens auch immer mit ins Kinderhaus.

Ich denke, dass bei uns irgendwann die Schnullerfee kommen wird - Hannah hat damals den Zeitpunkt ganz klar vorgegeben und es hat super geklappt. Sie weiß noch heute, dass die Diddelina von der Schnullerfee kam...

LG,

Steffi

mo

Frage von ninsche - 16.01.2011

nee, schneid bloß kein loch rein! das ist dann ja nicht mehr sicher.. stell dir vor, sie kaut drauf rum und verschluckt aus versehen so ein gummistückchen und es geht in die lunge..

dann probier es doch auch mit der kinderschere. sie sind ja jetzt alt genug, da begreifen sie es, was sie da machen.. und ich habe mal gelesen, dass es wichtig ist, dass das kind aktiv am weggeben des schnullers beteilgt sein soll. das haste ja nicht gegeben, wenn du nur ein loch reinschneidest.

aber lass sie erstmal gesund werden! und wenn sie wieder fit ist, dann macht einen bastelstunde.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Mai 2008 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.