Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

schlaflose nächte...

Frage von Esraa_1986, 32. SSW - 13.04.2010

hallo, also ich kann echt nicht mehr ich stehe so gut wie jede std auf nachts schau mich um und dann versuche ich wieder einmal einzuschlafen. morgens stehe ich dann automatisch spät auf ich weis das es bestimmt normal ist aber jetzt hab ich kopfschmerzen und bin nur müde und faul hab überhaupt keine lust igrendwas daheim anzufassen geht es jemanden genau so ändert es sich den gar nicht mehr würde schon gerne vor der geburt noch großputz machen aber dank meine schlaflosen nächte fällt es mir schwer.

Re: schlaflose nächte...

Antwort von Schnitte78 - 13.04.2010

die schlaflosen Nächte kurz vor der Geburt dienen dazu, die Mutter auf die schlaflosen Nächte, die kommen werden, wenn das Baby da ist, vorzubereiten.
Hab ich mal gelesen.
Und bei meinen beiden war es auch so.
Übrigens waren meine Kinder auch nach der Geburt immernoch zu der Zeit war, wie in der Schwangerschaft nachts.

Re: schlaflose nächte...

Antwort von Fußballbaby, 34. SSW - 13.04.2010

mach dir keinen stress
ich schlafe nachts auch sehr schlecht und schlafe dann morgens was länger
und wenn ich keine lust habe irgendwas zu machen dann bleibt es eben liegen
die motivation zum großputz kommt schon noch ich sprech da aus erfahrung letzte woche musste ich dann auch alles machen

Re: schlaflose nächte...

Antwort von lenchen22, 25. SSW - 13.04.2010

Na toll, ich dachte, es ist nur vorübergehend! Habe jetzt schon Probleme. Wache jede Nacht auf und kann sehr sehr lange nicht einschlafen. Dabei brauche ich Schlaf, damit ich morgens gut aus dem Bett komme, wegen dem Großen. Ich kann ja nicht einfach weiter schlafen. Tagsüber schlafen ist schlecht, mir gehts danach überhaupt nicht gut. Bin nur noch müder.

Mensch. Was der Körper alles mitmacht!

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Re: schlaflose nächte...

Antwort von mausengelchen, 34. SSW - 13.04.2010

Denk dir nix, mir geht es genauso. Nur mit dem Unterschied, dass seit einer Woche um halb acht morgens die Nacht für mich rum ist. Ich kann dann einfach nicht mehr liegen, weil mir mein Rücken und meine Knie so weh tun. Und durchschlafen ist bei mir schon seit 4-5 Wochen nicht mehr. Mein kleiner Stupser schläft komischerweise in der Nacht ganz friedlich im Bauch. Meldet sich nur, wenn ich mich zu oft umdrehe mit nem kurzen Tritt und dann is wieder ruhe. Hätte ich die doofen Schmerzen nicht, könnte ich sooooo schön schlafen. Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir ander läuft und du bald wieder richtig schlafen kannst.

lg mausengelchen

Re: schlaflose nächte...

Antwort von Esraa_1986, 32. SSW - 13.04.2010

danke an alle für eure beiträge also bin ich nicht die einzige die das durchmacht ich muss mal drauf aachten ob der kleine mich weckt wenn ich mich oft umdrehe hab gar nicht dran gedacht.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.