Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

hipp natal und eisen

Frage von Mama1982, 16. SSW - 30.05.2008

huhu zusammen...
ich hab mal eine Frage...bei meiner VU wurde festgestellt das der eisen wert bissl niedriger geworden ist und der arzt hat mir eisentabletten verschrieben...

soweit so gut, nur die eisentabletten so gross ich bekomme die nicht runter... :-( weiss auch nit hab mich mal an so tabeltten verschluckt und seit dem geht da nix mehr...jeztzt hab ich so folsäure tabeltten gekauft, die haben die grösse von der pille, die gehen prima runter...und da ist ja auch eisen drinne, meint ihr das reicht...

ich hab mir heute weil ich mir irgendwie sorgen gemacht hab, von hipp natal gekauft weil das ist ja ein saft also kein prob, da ist ja auch eisen drinne...meint ihr zusammen mit den folsärue dingern reicht das an eisen??

Re: hipp natal und eisen

Antwort von leo engel, 33. SSW - 30.05.2008

Sonst kannst du dir auch aus der Apotheke Kräuterblut holen. Das ist auch gut.

Ich denke das kommt auch drauf an, wie niedrig dein Wert ist.

Lg Yvette

Re: hipp natal und eisen

Antwort von Mama1982, 16. SSW - 30.05.2008

was ist denn kräuterblut???

beim ersten mal war der 13,94 dann 12,54 und jetzt beim letzen mal 11,47...
ich hab keine ahung ob das sehr schlehct ist..

Re: hipp natal und eisen

Antwort von leo engel, 33. SSW - 30.05.2008

Alo behandelt werden sollte der Eisenmangel, wenn der Wert unter 11,0 liegt.

Kräuterblut ist eine Art Saft, den bekommst du in der Apotheke oder im Reformhaus.

Laut meiner Hebamme soll auch in Feldsalat und Rote Beete viel Eiweiß drin sein.

Lg Yvette

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Re: hipp natal und eisen

Antwort von Wikingsgirl, 29. SSW - 30.05.2008

Hallo du,
der Körper nimmt Eisen am besten in Verbindung mit Vitamin C auf.Also immer zum Fleisch(dieses Eisen kann der Körper besser verarbeiten) zum Beispiel Wasser mit Zitrone trinken oder hinterher einen Apfel essen.
Außerdem gibt es in der Apotheke einen Schwangerschaftstee,der auch unterstützend wirkt.Aber Kräuterblut ist eigentlich auch immer gut!
LG Bianca

Re: hipp natal und eisen

Antwort von junimama05, 38. SSW - 30.05.2008

das problem kenne ich, mein Wert war in der 24.ssw (jetzt 38.) unter 10 bei 9,4, darauf hin hat mein Doc mir Kapseln mit Eisen verschrieben( glaube duro sanol hießen die), die den Magen nicht belasten, direkt inDarm gehen, zusätzlich hab ich noch Floradix Kräuterblutsaft 3x täglich getrunken, das ging gut, die Tabletten von selbigem haben gar nix gebracht, jetzt ist der Wert fast bei 11 und das ist gut meint der Doc.

Probier es aus und guck beim nächsten Arzttermin, ob es was gebracht hat

Re:@mama

Antwort von Melle_maus, 38. SSW - 30.05.2008

habe auch eisen mangel nehme aber die riesen dinger!

Mir wurde gesagt man kann auch rote früchte saft trinken oder rote beete essen!
Der baby saft rote früchte soll sehr gut sein!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.