Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

Fertiggericht

Frage von Schoko - 25.08.2009

Hallo,

ich bin in der 13.SSW und esse einmal täglich ein Fertiggericht, da das mir am besten bekommt (warum auch immer, wegen Übelkeit).
Kocht ihr immer frisch oder gibts auch mal Fertigsachen?

Re: Fertiggericht

Antwort von fledermaus24, 8. SSW - 25.08.2009

Grins... ich hab mir heut ein paar 5 Minutenterrinen geholt. Ich kann nicht alles essen und hab schwere Übelkeit. Aber wenn ich dann mal Hunger hab auf Deftig, kann ich mir schnell eine warm machen. Ich koche auch für meine Familie, bekomme das aber nicht runter.

Re: Fertiggericht

Antwort von Leann, 14. SSW - 25.08.2009

Normalerweise koche ich immer frisch, aber wenns mal ganz schnell gehen muss, greife ich auch zu Fertiggerichten und das finde ich absolut in Ordnung. Da ich schon ein Kind habe, möchte ich ausgewogen und gesund kochen! Aber eben, wie gesagt, das klappt auch nicht immer!

Leann

Re: Fertiggericht

Antwort von DieJessi, 15. SSW - 25.08.2009

ich hab bevor ich in den erziehungsurlaub gegangen bin jeden mittag in der firma irgendeine fertigsuppe oder sowat gegessen. ne zeitlang konnte ich dat zeugs echt nicht mehr sehen! aber wenn du mich jetzt so dran erinnerst könnt ich doch gut auch mal wieder so ein süppchen essen
ich koche auch meistens frisch aber es gibt schon auch mal ne fertigpizza, miracoli oder sowat.

lg
jessi

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Re: Fertiggericht

Antwort von krissi.del.mar, 29. SSW - 25.08.2009


also ich esse überwiegend gesund, viel Gemüse, Vollkorn, Müsli etc.
aber manchmal muss auch ne Schweinerei sein, wie z.B Pizza, Grillfleisch und vor allem Schokolade, davor kann ich leider auch nicht Halt machen!!!
Ich denke das ist vollkommen okay, solange man sich nicht nur von Fertigkram ernährt und zwischendurch mal etwas gesundes isst!!!
Lass es dir schmecken!!!

Krissi

Re: Fertiggericht

Antwort von Patti1977, 23. SSW - 25.08.2009

5 Minuten-Terrine Nudelsuppe. Noch extra Salz dran. Gab Tage, da ging nur das rein. Keine Sorge, die Lust auf Obst udn Gemüse kommt dann auch wieder. Hat sich bei mir aber auch wieder gegeben. Dann kam die Vanillepuddingphase mit Karamelsosse. Nun ist es Kakao mit einem Schinkenbrot.

Konnte zu Anfang keinen Salat sehen. Oder Spargel oder Obst. bäähhh. Gibt sich.

Hauptsache nicht hungern.

Lass es dir schmecken.

Re: ich mag Fertiggerichte

Antwort von mamafürvier - 25.08.2009

Wo ist denn der Widerspruch zwischen Fertiggericht und gesund?
Ich mag das, es wurde erfunden um den Hausfrauen die Kocherei zu erleichtern oder gar zu ersparen und bevor ich am Wochenende für mich und die Kids immer stundenlang kochen würde unternehmein wir lieber was und essen was schnelles.

lG Kerstin

Re: Fertiggericht

Antwort von PhiSa - 25.08.2009

da ich schon ein kind habe, welches natürlich mitfuttert, koche ich vorwiegend frisch.

was nicht heißt, dass es nicht auch mal hühnersuppe aus der dose gibt.

anders wäre es sicherlich, wenn ich mich noch alleine wäre.

Re: Fertiggericht

Antwort von emres, 18. SSW - 26.08.2009

ich koche so wie immer, meist frisch. aber auch mal pizza aus dem gefrierfach oder mal so eine fertiggericht.
ich finde das nicht dramatisch.

ich bekomme gleich hunger.

kommt auf die Inhaltsstoffe drauf an

Antwort von knuffelbär, 26. SSW - 26.08.2009

Ich schließe es nicht gänzlich aus, obwohl ich meistens lieber frisch koche, aber wenn es mal was fertiges gibt, dann lese ich vorher genau die Zutaten durch.
Nicht drinn sein sollten Glutamat (also Geschmacksverstärker) zum Glück verwenden das immer weniger Hersteller
Ebensowenig sollte Hefeextrakt drinnen sein (ist der Ersatzstoff für Glutamat, ist nicht so ungesund, gaukelt dem Körper aber auch Qualität vor wo keine ist)
Dann schaue ich das möglichst wenige der unendlich langen Zusatzstoffe, von denen man nicht so recht weiß was sie eigentlich sind drinnen sind und möglichst keine E-Nummern.
Recht gut sind die Sachen von Iglo, Maggi kann man vergessen, aber wie gesagt, am besten das kleingedruckte lesen, dann ist gegen hinundwieder Fertignahrung nichts einzuwenden.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.