Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Rechtsberatung - das steht Ihnen zu
 

Beitrag aus dem Forum:

Nicola Bader - Rechtsanwältin
Fragen rund ums

Recht

z.B. Recht am Arbeitsplatz während der Schwangerschaft, Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld

beantwortet auf dieser Seite

Nicola Bader
Rechtsanwältin

 

Mutterschutz trotz Arbeitslosigkeit?

Frage von sonja  -  13.01.2004
Hallo!
Bis Ende 03/2004 erhalte ich Arbeitslosengeld vom Arbeitsamt. Jetzt bin ich schwanger und erwarte mein 1. Kind Mitte Juni 2004.

Meine Frage ist jetzt wie ich die Zeit dazwischen überbrücken kann? Ist es richtig, das die Leistungen die vom Arbeitsamt nicht in Anspruch genommen werden, durch Krankheit etc. nachher hinten angehangen wird? Also in meinem Fall ca. 1 Monat krank, deshalb einen Monat mehr Arbeitslosengeld? Und ab wann gilt der Mutterschutz! Wenn ich sechs Wochen vor der Geburt in Mutterschutz gehe und bis dahin noch Leistungen vom Arbeitsamt erhalte, erhalte ich dann auch noch Mutterschutzgeld?

Ich bin ein wenig verunsichert!

Mutterschutz trotz Arbeitslosigkeit?

Antwort von N.BADER  -  13.01.2004
HAllo,
wo ist das Problem? Sie erhalten bis zu dem genannten Zeitpunkt Arbeitslosengeld. Danach evtl. andere staatliche Leisrungen, mit der SS hat dies jedoch zunächst nichts zu tun. Sollten Sie noch ArbGeld beziehen, wenn die Schutzfrist beginnt, erhalten Sie mUtterschaftsgeld in Höhe des Arbeitslosengeldes.
Gruß,
NB

Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.