Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Woooo...

Frage von Hummelhummel  -  21.03.2013
stellt man sich hier denn so vor?

Woooo...

Antwort von shinead  -  22.03.2013
Ist Dir langweilig?

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Woooo...

Antwort von Angelandbaby  -  06.04.2013
Na klar wissen es alle,ist auch kaum zu übersehen .Wir werden uns einfach überraschen lassen.

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  23.03.2013
Nö, eigentlich nicht, ich bin auf der Suche nach einem Forum, wo man sich als Patchworteil austauschen kann.
Und ich kenn es ja so, daß man sich vorstellt, wenn man neu in einem Forum ist. Scheint hier anders zu sein...

Woooo...

Antwort von CKEL0410  -  24.03.2013
ist das so schwer, einfach einen nen beitrag zu schreiben in dem man sich vorstellt, ist in anderen foren auch nicht anders!

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  24.03.2013
Naja, hier im Forum fühle ich mich mit einigen Unterforen angesprochen.
Deswegen denke ich allerdings nicht, daß ich mich in jedem Unterforum vorstellen sollte.
Hier herrscht ja ein ganz schon kalter Wind, schade, ich dachte hier könnte man sich als Neupatchworker austauschen...

Woooo...

Antwort von Sternenschnuppe  -  24.03.2013
Kann man auch :-)
Du wirst ja ein Thema haben über dass Du Dich austauschen willst, also raus damit und gut ist es :-)

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  24.03.2013
Ich war bis vor Kurzem halt alleinerziehend und nu sind wir eine 4köpfige Patchworkfamilie.
Es ist zwar deutlich leichter und stressfreier, aber das ein oder Andere Problem taucht nun auf und so such ich halt Leute, die das alles schon durch haben :)
Ich hab ein 4 jähriges Kind und das Kind von meinem Freund ist fast 9.
Aktuelles Problem ist zum Beispiel die Eifersucht des Großen auf die Kurze.
Wobei ich sagen muss, daß das Zusammenleben doch sehr viel besser hinhaut als gedacht.

Woooo...

Antwort von Angelandbaby  -  02.04.2013
Na siehste ist doch ein Anfang.Ich war mit meinen zweien 3 Jahre alleine und nun seit fast 3 Jahren Patchwork.Mein Partner hat ne Tochter die ist 10,mein Großer ist 9,die Kleine wird 8.Alle verstehen sich gut,auch wenn´s hier und da mal gerappelt hat in der Kiste.Seine Tochter ist alle zwei Wochen da und am Anfang lief hier nix geregelt,zwecks Besuchszeiten.Mittlerweile läuft es ganz gut.Kontakt von Ex zu meinem find ich könnte besser sein.Läuft fast alles über seine Eltern,die ihr Leben voll nach der Kleinen richten und damit alles entschuldigen was mit der Ex zu tun hat.Ich fühle mich in solchen Momenten an 2.Stelle hinter der Ex,obwohl ich die Neue bin.
Nicht so toll.Hoffe ihr habt weniger Probleme mit den Ex Partnern.
Weiß ja nicht welche Probleme du hast,aber wie gesagt hier gab und gibt es auch immer mal ein Thema wo ich an die Decke gehen könnte.

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  04.04.2013
Probleme haben wir keine großen, der Umgang läuft bei Beiden nicht optimal bei mir rührt sich der Papa nicht, bei meinem Freund wird der Junge von der Mutter in einen Loyalitätskonflikt getrieben.

Das wäre der grobe Abriss :)

Woooo...

Antwort von Angelandbaby  -  05.04.2013
Der Vater von meinen beiden ruft einmal die Woche an und holt sie sich maximal 1 Woche im Jahr(dieses Jahr wohl eher nicht-letztes Jahr war ne Katastrophe).Von meinem Partner die Tochter(alle 14 Tage bei uns)ist wirklich nur zu Besuch.Die erzählt nix von ihrem Leben,höchstens Sachen die sie mal mit Papa bzw. den Großeltern gemacht hat.Bei ihrer Mutter wird sie wohl ausgefragt,die weiß komischerweise immer alles was bei uns passiert und auch Sachen die nicht passieren.Zu ihrem Papa steht sie leider Null.Ist immer komisch wenn ich sie mit meinen beiden vergleiche.Die schenken so viel Liebe und mein Partner ist für sie Papa und von der eigenen Tochter kommt dagegen so wenig...

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  05.04.2013
Ok, das ist natürlich blöd.
Ich kann es auch nicht verstehen, wie man seinem Kind den anderen Elternteil so vermiesen kann.
Bei uns leben ja beide Kinder, und die Akzeptanz untereinander ist glücklicherweise sehr groß, bis auf daß der Große von der Kurzen manchmal genervt ist, das ist aber normal denke ich.
Als er aus dem Mamaurlaub wiederkam klebte er allerdings förmlich an ihr, hat sie also vermisst ;)

Woooo...

Antwort von Angelandbaby  -  05.04.2013
Meine kids kamen letztens erst wieder...schade das sie nicht immer bei uns ist,immer nur alle 14 Tage.Naja wollten sie ja anfangs mit zu uns holen,aber mein Partner hat ja nie das Sorgerecht bekommen und es gab viel trara.Und da von seiner Tochter auch so gar nichts kommt,lassen wir es eben wie es ist.Naja und in ein paar Wochen haben wir noch so nen kleinen Windelpupser .Mal schauen wie da die kids alle drauf reagieren.

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  06.04.2013
Aber wissen tun die das schon, oder?
Das ist ja ne große Umstellung für alle.
Aber solange der Umgang von der Mutter erlaubt wird, gibt's ja wenigstens Kontakt.
Ansonsten haste da als Mann ja keine Chancen Dein Kind zu sehen.

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  06.04.2013
Ja, wenns nur noch ein paar Wochen sind :D
Meine Nachbarn waren jedenfalls ganz irritiert, daß da plötzlich ein Baby war ;)

Woooo...

Antwort von Angelandbaby  -  07.04.2013
Bei meinen Großen war auch ne dolle viel zu sehen...als ich damals im 6.Monat KH anschauen war,dachte die ich meinte 6.Woche!!!!
Hab schon 10cm mehr Bauchumfang als beim Großen zur Entbindung!!!
Und es gibt Stress mit der EX...es ist zum Kotzen!

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  07.04.2013
Hmmm, mit der Ex von Deinem Mann, ja?

Kannst Du versuchen, das nicht an Dich herankommen zu lassen?

Ich weiß , das ist schwierig, aber momentan ist das nicht gerade gut..

Woooo...

Antwort von Angelandbaby  -  08.04.2013
Schwierig,nehm mir das meist sehr zu Herzen.Mich ärgert es dann besonders,wenn es mal wieder um die Geschenke geht(jetzt Ostern und Weihnachten gabs auch tierisch Ärger).Ich kaufe ihr immer das was sie sich wünscht,gebe mir echt Mühe und im Anschluß gibts immer Stress mit ihrer Mutter.Weil sie eben die Klamotten bei uns lassen soll,damit wir eben auch was da haben.Oder jetzt gings auch darum,weil meine zwei nochwas suchen durften als sie schon wieder bei ihrer Mutter war.Soll ich sie etwa blöd danebenstehen lassen,wenn die kids die Sachen von ihrem Vater,Patentante,Tante etc. suchen???Find ich doof und schließlich darf sie zu Hause doch auch noch suchen....

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  08.04.2013
Ich glaube, daß es ganz ganz wichtig ist, sich ein dickes Fell zuzulegen.
Mach Dir keinen Kopf darum, was die Mutter denkt, Du bist eh die Böse, dann musste Dir auch keine Mühe geben.
Mach das, was Du für richtig findest und gut iss!

Und wie gesagt, daß das Mädchen zu Euch darf ist toll, Mütter können sowas nämlich ganz einfach unterbinden!

Woooo...

Antwort von Angelandbaby  -  09.04.2013
Es wär einfacher für mich,wenn meine Schwiegermutter in Spe mehr hinter uns stehen würde.Statt dessen kriegt die Ex letztlich immer was sie will und macht immer gut.Das ist das was mir besonders weh tut.Die Ex steht vor mir.
Ja und momentan ist eh wieder Krieg,da er kein Unterhalt zahlen kann,will sie ihm jetzt seine Tochter vorenthalten!!!
Bloß weil die ihr Leben voll verkorkst sollen wir drunter leiden.

Woooo...

Antwort von Hummelhummel  -  10.04.2013
Ok, das ist natürlich hart, aber so manch Kröte muss man schlucken, wenn man das Kind weiter regelmäßig sehen möchte :(


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.