Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


wir schweifen vom thema ab , und ich muß jetzt in die arbeit ;-)

Frage von bluemama  -  22.04.2015
ja nurit , er zahlt für seine kinder , aber ein anwalt der vielleicht garnichts bringt , den kann er zwar nehmen ,muß er aber nicht .

ich bin froh und dankbar , dass er mit dem studium / ausbildung meiner söhne mit mir konform geht und meint , das schaffen wir auch noch .

da ist seine priorität eben , dass die zukunft meiner söhne wichtiger ist als ein evtl zum negativ ausartender rechtstreit .
wie limayaya schon ganz richtig bemerkt hat : kann auch gewaltig schiefgehen , wenn die mama dann die beleidigte leberwurst gibt .wie bereits geschrieben : sie kann , kostet sie nichts . sie hat zwar auch einen neuen partner , der geld verdient , eigenes haus und so .allerdings ist es da auch so : er verdient , sie nicht . aber es sind ihre kinder und ihr anwalt , ihre alleinige baustelle , da wird sein einkommen nicht gerechnet , obwohl es da ist . genau umgekehrt wie bei meinem mann : da wird die belastung durch die neue familie auch nicht gerechnet , obwohl sie da ist .....
logischer vorgang in einem rechtsstaat halt .

wie genau soll er die kinder denn um 10 abholen , wenn sie sagt 12 und sie sie nicht vorher rausgibt ? der stiefpapa fährt den großen zum spiel . punkt . und die kleine darf nur mit , wenn es genau 18 , 5 grad und halbschatten hat ( wegen erfrierung / sonnenbrand/ hitzschlag ) , ansonsten wird sie um 12 , wenn der bruder mit fußball fertig ist zuhause abgeholt . weil`s eben so ist . es wäre doch für ihren status als arme , sitzengelassene mama mit ganz bösem ex richtig doof , wenn die leute im ort mitkriegen würden , dass der papa sich eben sehr wohl um die kinder kümmert . sowas spricht sich doch auch rum . das geht nicht .....
wird sie vielleicht an den klamotten , die die kinder bei uns garnicht anhatten trotzdem ein komplettes katzenfell finden ? ich denke , ja .

wir schweifen vom thema ab , und ich muß jetzt in die arbeit ;-)

Antwort von bluemama  -  22.04.2015

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.