Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Wichtige Frage zum Antrag auf Alleiniges Sorgerecht

Frage von leons-mutti  -  25.03.2014
Ich bin etwas überfordert wie ich vorgehen soll erst Gericht wegen Gerichtskostenbeihilfe oder erst Anwalt?
Also es is alles nicht so einfach ich habe 2 Kinder von 2 verschiedenen Männern.
Ich habe mit dem Vater vom Großen das gemeinsame Sorgerecht dieses wollte ich ihm schon einmal für mich allein einklagen.
Damals ist es nicht geglückt das is in etwa 3 Jahre her nun hat sich aber vieles geändert bei Ihm aber auch im Vater-Sohn Verhältnis.
Nun würde ich euch bitten mir ma eine korrekte Reihenfolge meiner Schritte zu nennen denn es muss nun ma voran gehen, denn mein Sohn benötigt eine Therapie dieser stimmt der Kindervater nicht zu.

Ich sag schon ma lieb Danke für eure Hilfe

Wichtige Frage zum Antrag auf Alleiniges Sorgerecht

Antwort von Sternenschnuppe  -  25.03.2014
Der erste Schritt ist die Zustimmung zur Therapie gerichtlich ersetzen zu lassen.

Alleiniges Sorgerecht aktuell, dafür muss er nachweislich das Kindeswohl gefährden.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Wichtige Frage zum Antrag auf Alleiniges Sorgerecht

Antwort von mf4  -  28.03.2014
Lass die Zustimmung ersetzen...
gegen etwas zu sein, was die Ex tun möchte reicht nicht um das SR zu entziehen.

Wichtige Frage zum Antrag auf Alleiniges Sorgerecht

Antwort von Limayaya  -  25.03.2014
...zuerst übers JA die Zustimmung des Vater versuchen einzuholen...mit Fristsetzung und der Androhnung, dass ggf. seine Unterschrift gerichtlich ersetzt wird....

Termin mit RA: alles Vorbereiten...der hat auch die Formulare für die Prozesskostenhilfe da....

nach Fristablauf: dem Rechtsanwalt ein GO geben und ab gehts....

Wichtige Frage zum Antrag auf Alleiniges Sorgerecht

Antwort von leons-mutti  -  28.03.2014
das mit dem Jugendamt hab ich durch die tun nix und gerichtlich wurde mir dadur die Unterschrift nicht ersetzt.

Aber ich danke euch werde ich wohl doch nochmal mit dem nächstgrößeren Jugendamt kontakt aufnehmen und dieses hier übergehen.

Wichtige Frage zum Antrag auf Alleiniges Sorgerecht

Antwort von desireekk  -  28.03.2014
Nicht das Jugendamt ersetzt die Unterschrift sondern ein Richter.

Du musst also zum Familiengericht damit, setze Dich mit denen in Verbindung.

Viele Grüße

Désirée

Wichtige Frage zum Antrag auf Alleiniges Sorgerecht

Antwort von Julisa  -  04.04.2014
Also wenn du beim JA nicht weiter kommst, würde ich aufs Amtsgericht gehen mir dort einen Beratungsschein holen und damit dann ab zum Anwalt. Der sollte dich dann beraten und abwägen ob ein Prozess erfolgreich wäre. Hält er einen Prozess für sinnvoll klärt er auch den ganzen Kram mit der Prozesskostenhilfe.
Ich denke auch nicht dass es ausreicht um das alleinige Sorgerecht zu bekommen, allenfalls dass die alleinige Sorge für z.B. Gesundheit übertragen wird oder eben einfach die Unterschrift für die Behandlung ersetzt wird.


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.