Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Steuerklassen

Frage von Alexxandra  -  03.08.2014
Hallo,
muss mein Mann Steuerklasse III nehmen, damit er mehr Unterhalt zahlen kann?
Ich will nämlich auf gar keinen Fall die V nehmen, dann habe ich ja noch weniger netto.
Er hat vorhin erzählt, seine Ex hätte ihn darauf hingewiesen, dass er die Steuerklasse wechseln muss.

Momentan haben wir beide IV.

Steuerklassen

Antwort von Sternenschnuppe  -  03.08.2014
4 ist völlig ok.
Er darf auch die 5 nehmen, allerdings würden sie dann weiterhin mit der 4 rechnen was ja auch richtig ist.

Zur drei kann ihn aber keiner zwingen und Dich erst Recht nicht zur 5.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Steuerklassen

Antwort von Pamo  -  03.08.2014
Nein, oder gibt es irgendeine diesbezügliche Absprache bzw. Gerichtsbeschluss?

Falls er früher die III hatte und nun vorsätzlich auf die IV wechselte, dann kann es schon sein, dass sein Nettoeinkommen fiktiv höher gerechnet wird, aber das scheint ja nun nicht zuzutreffen.

Steuerklassen

Antwort von 32+4  -  14.08.2014
Bei klasse 3kommst du indirekt fuer den unterhalt "fremder" kinder auf.
Klagepunkt nummer eins
Klagepunkt nummer zwei:freie steuerklassenwahl


Ebenfalls entstehen dir nachteile bei arbeitslosigkeit bei klasse fuenf


Ps..erfolgreich im mangelfall geklagt.:-)

Steuerklassen

Antwort von god-bless-u  -  04.08.2014
Hab ich auch nie von gehört. Wir haben auch beide die 4.

Steuerklassen

Antwort von Alexxandra  -  04.08.2014
ok, hört sich schon mal gut an.
Es gibt keinen Gerichtsbeschluss.
Wir haben immer schon IV.

Danke

Steuerklassen

Antwort von Pamo  -  04.08.2014
Es entspricht ja auch keiner Logik. Wenn ihr die Kombi III und V hättet, dann würdest du über deinen Verzicht den Unterhalt quersubventionieren.


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.