Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Sauer und keine Lust mehr

Frage von mama-von-püppi  -  04.02.2013
Menno ich bin voll genervt.Jedesmal wenn die beiden Schwestern bei mama sind und wieder kommen gibts voll Stress.Die Große neun (dauerhaft bei Papa und mir ) und die Kleine dauerhaft bei Mama.
Mama hat angerufen warum sich bei ihr beschwert das sie so viel lernen muss und ihr essen aufessen muß und das wir hier nicht kochen können und sie deswegen nicht essen will.So ist es eigentlich garnich und das ist auch alles schon drei Wochen her wo wir meinten sie soll am Tisch sitzen bleiben und in ruhe aufessen da sie total dünn ist und so gut wie nichts isst und trinkt.Wir fragten sie jedesmal was wir kochen sollen damit sie isst.Dann noch in deutsch ne vier.also gibts zusätzliche Lernaufgaben.und das hat sie ganz normal mit gemacht und dann heult sie sich bei mama aus.Ich hab langsam keine kraft mehr aufgaben zu machen, zu lernen mit ihr und mich um ihr wohlbefinden zu kümmern wenns dann zusätzlich noch mit der mutti stress gibt.Und die kleine haut dann immer noch einen drauf mama hat gesagt papa darf nicht über mich bestimmen.Mama hat gesagt ich brauch nicht auf dich hören.wann ham wa denn nur endlich unsere ruhe und können es so machen wir wir denken und als Familie zusammenhalten?.

Sauer und keine Lust mehr

Antwort von Hadianne  -  04.02.2013
Hallo,
Kann Dich gut verstehen. Wir haben festgestellt, dass der Sohn meines Mannes besonders viel Aufmerksamkeit von seiner Mutter bekommt, wenn er möglichst schlecht von ihm redet. Er wird dann in den Arm genommen, viel betüddelt und so weiter. Erzählt er aber gute Dinge, bekommt er keine Beachtung, bzw. die Mutter wird sauer und sagt so Sachen wie: Dann geh doch zu Deinem tollen Papa!
Wir haben gelernt unseren eigenen Regeln zu verfolgen und diese auch den Stiefeltern gegenüber zu kommunizieren, so dass wir unseren Familienschuh durchziehen können.
Unsere Kinder - meine 7 und 8, sein Sohn 6 unser gemeinsames 9 Monate und eines im Bauch - müssen lernen sich hier an bestimmte Grundprinzipien zu halten, die wir auch im Sinne der Kleinsten aufgestellt haben. Natürlich motzen sie an anderer Stelle. Aber mein Ex und ich haben eine sehr gute gemeinsame Linie gefunden und lassen uns auch auf die Regeln des anderen ein. bei der Ex meines Mannes geht es nicht immer so, das sind zu viele Hassgefühle - da muss dann mal was beim Jugendamt geklärt werden.
Ab und zu entscheidet sich der Sohn auch mal gegen uns:
Karneval will er lieber bei der Mama sein, weil er da alle beim Umzug gefangenen Süßigkeiten behalten darf - hier dürfen sich die Kinder ein paar Teile raussuchen, der Rest wird von uns eingeteilt, weil die Kinder einfach sonst nur noch den Süßkram esse.

Bleib locker. Laß Dich nicht provozieren, Du hast Gründe für Dein Verhalten und die hast Du ja auch Kind und Mutter erklärt. Das muss reichen. Wenn sie keine Lust hat mit Dir lösungsorientiert zu kommunizieren, sondern lieber gegen Dich wettert und das Kind verunsichern will, dann musst Du drüberstehen. Bleib stark!

Hadanne

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Sauer und keine Lust mehr

Antwort von shinead  -  04.02.2013
Das Kind hat gelernt, dass es die Eltern gegeneinander ausspielen kann. Das tut sie nun - mit Erfolg.

Alle Erwachsenen an einen Tisch und dann reden, reden, reden...
Es wird erst besser, wenn sich die "Großen" einig sind, und das Spielchen nicht mehr mit macht.

Töchterchen genießt bestimmt ihre Machtposition. (Ganz ohne fies zu sein. Kinder finden es einfach toll, wenn das klappt.)


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.