Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Patchwork seit Jahr !

Frage von Schlange  -  26.10.2012
Hallo,

ich habe 3 Kinder und mein Freund hat auch 3 Kinder.
( je 2 Mädchen und 1 Junge )

Und jetzt bekommen wir noch mal ein Mädchen in feb. 2013.
Wie kommt ihr so klar zusammen?
Wie läuft,s bei euch so ?



gruß Schlange

Patchwork seit Jahr !

Antwort von mama.frosch  -  26.10.2012
leben die kinder alle bei euch?

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Patchwork seit Jahr !

Antwort von Schlange  -  27.10.2012
Hallo,


nein, ich habe ein Stiefkind da. Und meine Kinder sind bei ex- Mann.
Und seine Kinder sind ja schon aus den haus. So wie meine gr. Tochter.
Ich habe meine Kinder zu besuch da. ( ein mal im Monat) bin 80 km weg von ihnen.

gruß Schlange

Patchwork seit Jahr !

Antwort von chartinael  -  27.10.2012
... werden Deine Kinder vermutlich eifersüchtig auf die Kinder sein, die bei Dir leben dürfen ...

Patchwork seit Jahr !

Antwort von mama.frosch  -  27.10.2012
tja, für die vorhandenen kinder stell ich mir das auch schwierig vor.

ich frag mich, warum die kinder beim vater sind?

Patchwork seit Jahr !

Antwort von Schlange  -  28.10.2012
Hallo,

nein glaube ich nicht. Ich habe nur mein Stief sohn da.
Von meinen freund die töchter sind schon aus den haus. Und eine ist gerade Mutti geworden.


gruß Schlange

Patchwork seit Jahr !

Antwort von Schlange  -  28.10.2012
Hallo,

meine Kinder sind bei ex- Mann, nur weil meine Eltern es so wollten. Und das ist echt schwer für mich. Und für meine Kinder. Mein ex- Mann hat mich geschlagen ich bekam Gewalt schutz und er bekam Strafe.

Und doch bekam er die Kinder mit Hilfe meiner Eltern.
Und da bin ich echt sauer und mein Freund auch.
Soll den Kontakt zu ihnen aprechen, den mein Vater meldet sich ab und zu. um sein gewissen zu berügen!

Und das ist sehr schlimm für mich bekam Depri.
Es wahr die Hölle für mich.


gruß Schlange

Patchwork seit Jahr !

Antwort von shinead  -  28.10.2012
OK, ich gebe zu, ich glaub's nicht.

Ein polizeibekannter Beziehung-Schläger bekommt m.E. auch mit Unterstützung der Schwiegereltern das ABR für seine Kinder nicht.

Aber ich resümiere mal.
Du hast 3(!) Kinder, das 4. ist unterwegs.
Du musst einen ziemlich guten Job haben. Immerhin musst Du für 2 Kinder noch Unterhalt bezahlen und kannst Dir ein weiteres leisten? *ja ich weiß, das ist gerade Wunschdenken*

Ich krieg gerade Puls...

Patchwork seit Jahr !

Antwort von dana2228  -  28.10.2012
Wie alt sind deine Kinder den???

Ganz erlich wie kannst du die Kinder bei einem Schläger lassen??? Es ist vom Vorteil seine Eltern im Rücken zu haben, aber kein MUSS! Wieso bist du nicht zum Anwalt? Zur Polizei? Jugendamt`?
Verstehe ich nicht!

Patchwork seit Jahr !

Antwort von Schlange  -  07.11.2012
Hallo,

ihr könnt euch das leider nicht vorstellen was ich durch gemacht habe.
Ich hatte 2 Anwälte alle wahren nicht in stande mir zu helfen.
Ich habe um meine Kinder und mein haus gekämpft.

Und leider verloren weil meine Eltern zu meinen ex- mann geholfen haben.
Ich weis was passiert ist. Ich machte die Hölle durch.
Ich werde nicht mehr darüber reden.


gruß Schlange

Patchwork seit Jahr !

Antwort von chartinael  -  28.10.2012
... das 4. ist unterwegs.

Ich finde das irgendwie sehr unglaubwürdig, wie kann denn ein Schläger das ABR für die Kinder bekommen?! Und warum kämpft die Mutter nicht wie eine Löwin und warum sieht sie die Kinder nur einmal im Monat. Argh. Nee, das gefällt mir gar nicht.

Patchwork seit Jahr !

Antwort von chartinael  -  28.10.2012
keiner mehr das ABR bekäme ... ist das noch ein andere Ex oder wie oder was? Ach, das ist mir alles zu wirr. Mir reicht mein eigenes Chaos, da muß ich mir nicht noch Gedanken um wirre Familienangelegenheiten Fremder machen.

Patchwork seit Jahr !

Antwort von shinead  -  28.10.2012
... da denke ich mal, muss kein KU mehr bezahlt werden... Dachte ich mir.

Patchwork seit Jahr !

Antwort von chartinael  -  28.10.2012
Meinste nicht, daß ist noch in der Ausbildung oder so? Naja, oder auch nicht.

Aber ich glaube nicht, daß sie Unterhalt zahlt. Sie kann es sich ja nicht einmal leisten, den Umgang wahrzunehmen.

Patchwork seit Jahr !

Antwort von shinead  -  28.10.2012
Deshalb hab ich ja schon geschrieben, dass es wohl eher Wunschdenken ist.

Ich versteh' das nicht. Muss man auf biegen und brechen vom neuen Partner noch ein Kind, wenn man sich schon die vorhanden nicht leisten kann?

Und wir alle finanzieren so einen Wahnsinn noch mit unseren Steuergeldern...


Patchwork seit Jahr !

Antwort von dana2228  -  28.10.2012
So ist es leider!


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.