Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Kindeswohlgefährdung wegen zu kleiner Wohnung?

Frage von malinois_1  -  10.04.2014
Hallo,

kann das Jugendamt nur aufgrund einer zu kleinen Wohnung die Kinder aus der Familie herausnehmen? Ist das als Kindeswohlgefährdung zu werten? Die Wohnung ist unzumutbar zu klein und die Familie findet trotz großen Bemühungen und einen WBS Schein mit Dringlichkeit keine Wohnung.

Lg

Kindeswohlgefährdung wegen zu kleiner Wohnung?

Antwort von clarence  -  11.04.2014
Wichtig ist, dass jeder seinen eigenen Schlafplatz hat.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Kindeswohlgefährdung wegen zu kleiner Wohnung?

Antwort von ihrkoenntmichmal  -  01.06.2014
hallo!
wie alt ist das kind? wie groß die wohnung? wie viele zimmer? alles sehr wichtige fragen. ohne die antwort wär es schlecht,die frage zu beantworten.
generell würd ich sagen, solang es keine einzimmerwohnung ist,ist die quadratmeterzahl(fast) schnuppe.


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.