Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


kinder

Frage von mami255  -  30.06.2012
Hallo ihr lieben .,nun möcht ich mich hier auch ma einklinken . war lange nur stille Mitleserin !! Wir sind auch eine Patchworkfamile seit über 3 Jahren , ich hab 1 Kind mit gebracht mein Mann 2 ... Leider gibt es immer Streitereien wegen den Kindern er ist so uneinsichtig und ich finde seine Erziehungsmethoden nicht gut ,alles reden hilft da leider nicht ,er lässt sich auf nix ein ,und heisst alles gut was seine Kids machen !!! Wie ist das denn bei Euch so ????

kinder

Antwort von LoveMum  -  30.06.2012
treffen heißt bei uns die Devise.

Mein Mann hat zwei Kids, ich ebenso. Sie sind jetzt 14, 15, 16 u. 18 Jahre alt. Seine Erziehungsmethoden haben mir auch oft nicht gepasst, ihm meine aber auch nicht immer.
Ich war die Konsequentere, er sieht alles ziemlich locker. Vor fast 1,5 Jahren haben wir geheiratet und sind zu sechst in ein Haus gezogen. Es hat am Anfang oft geknallt zwischen uns obwohl wir jahrelange Übung an den Wochenenden hatten. Das komplette Zusammenleben ist aber doch was ganz anderes und Reibereien bleiben auch heute noch nicht aus.

Ich nehme mich nun öfter zurück und mein Mann versucht, auch mal strenger zu sein. Wir reden ganz viel über unsere Kinder und deren Macken, guten Seiten, unseren Methoden, sie halbwegs vernünftig zu erziehen :-) Das Reden ist das Wichtigste. Wenn mir was nicht passt, sage ich es sofort und umgekehrt ebenso. Wenn bei deinem Mann gar nichts ankommt und er auf stur stellt, habt ihr bald ein riesiges Problem und das würde ich ihm nochmal deutlich sagen. Patchwork kann nur funktionieren wenn beide Elternteile am gleichen Strang ziehen oder es zumindest so gut wie möglich versuchen.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

kinder

Antwort von mami255  -  30.06.2012
danke für deine antwort , wir haben auch vor 1,5 jahren geheiratet und vor 1jahr zusammen in unser eigenes haus gezogen ,,, es kracht immer nur wegen den kids .aber er ist nicht kompromissbereit im gegenteil ,er fängt an zu schreien ,er hat die nase voll und und und .... denke auch das man zusammen arbeiten muss sonst wird das nix ,aber das versteht ja mein mann nicht ...


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.