Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Informieren ?

Frage von Katrin-Japan  -  01.07.2012
An alle mit Ex und weiteren Kindern
Wie habt ihr das gemacht ? Habt ihr euren Ex vom Baby mit dem Neuen in Kenntnis gesetzt oder nicht ?

Informieren ?

Antwort von MamaEinesKleinenPrinzen  -  01.07.2012
Warum sollte man das den EX erzählen? Nö, ich habe meinem Ex nichts davon gesagt. Und die Ex von meinem Partner hat es auch nur von meinen Stiefkindern erfahren.

LG

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Informieren ?

Antwort von Yvi76  -  01.07.2012
ich habe meinem EX erzählt als ich schwanger war, wir sehen uns ja auch regelmäßig wegen den Kindern, Und das Verhältnis ist gut, er widerum hat uns auch erzählt, dass seine jetztige Ehefarau schwanger mit zwillis ist.

Ich finde schon, dass man es dem ex sagen soll, es betrifft die gemeinsamen Kinder und somit auch den oder die ex.

Informieren ?

Antwort von shinead  -  01.07.2012
Mangels Kontakt zum KV würde die Nachricht nicht an ihn, sondern an seine Mutter gehen.

Sie hat auch von unserer Heirat gewusst.

Ich fände es blöd, wenn sie es von Junior erfahren würde. Ist ja kein Geheimnis und ich würde mich sehr freuen schwanger zu sein. Warum also nicht?

Informieren ?

Antwort von Ruhrgirl  -  02.07.2012
Also meinem EX habe ich es auch vor unserer Tochter erzählt!

Zum einen, um eine andere Regelung des Umgangs zu finden, da meine Große eben sehr an Ihrem "Prinzessin-auf-der-Erbse"-Status (noch Einzelkind) hängt und sie ihre Aufmerksamkeiten ja auch weiter bekommen soll! Zum anderen, wenn in der Ss irgendwas passiert wäre, damit wir sie gemeinsam auffangen können!
Da dies ein wichtiges Erlebnis und viel Veränderung im Leben meiner Großen bedeutet, finde ich, das ihr Vater da einbezogen gehört! Und zwar auch, obwohl wir uns nicht nur blendend verstehen und oft verschiedene Lebensstandpunkte haben!

Informieren ?

Antwort von tingel  -  02.07.2012
Ich fands schon wichtig, seine Ex zu informieren, das deren gemeinsames Kind große Schwester wird. Die Ex hat sich auch mit uns gefreut und ihre Tochter gemeinsam mit uns auf den Neuankömmling vorbereitet. Ich fand das sehr wichtig.

Informieren ?

Antwort von god-bless-u  -  01.07.2012
Wir hatten es ihr auch nicht gesagt. Sie hat es dann nur über andere erfahren. Geht der/die Ex auch nichts an.

Informieren ?

Antwort von Möhrchen  -  01.07.2012
Es betrifft doch das Leben der gemeinsamen Kinder. Da versteh ich nicht, daß man das nicht kommunizieren will. Also ich wußte auch vor meiner Tochter, daß sie ein Halbgeschwisterchen bekommt und fand es gut so und für meinen Ex-Mann war es selbstverständlich, mir das vorher zu sagen. Umgekehrt würde ich es auch tun.

Informieren ?

Antwort von MamaEinesKleinenPrinzen  -  01.07.2012
kommt wohl auch auf das Verhältnis an was man zu dem/der Ex hat.

Zu meinem EX hatte und habe ich gar keinen Kontakt mehr.
Und zu der KM war es damals auch nicht so berauschend (Verhätlnis KM und KV - ich hab sowieso keine Basis mit ihr - obwohl es da wohl nicht an mir liegt), noch weniger als jetzt.

Hätte man noch ein freundschaftliches Verhältnis gehabt, dann hätte man das bestimmt auch erwähnt.

Informieren ?

Antwort von finchen.hh  -  03.07.2012
Also ich denke mal das das gemeinsame Kind es irgendwann sowieso erzählt...der Vater meiner Tochter wusste von beiden Schwangerschaften und ist sogar kurzfristig gekommen um unsere Tochter abzuholen bei der nächsten Geburt saß er sogar mit im Krankenhaus und hat meinen kleinen gehalten..

es kommt aber immer drauf an wie man sich versteht..aber warum sollte man es nicht sagen..

Bianca

Informieren ?

Antwort von CKEL0410  -  03.07.2012
hallo

klar wir haben es gemacht,verestehen uns aber auch gut,ich warte immer nur drauf bis die kleine mal mit zum papa we der grossen will....also meine ex schwiegis nennt sie auch immer opa und oma,sie hört es ja von der großen!
wir fandes es wichtig,die große muss es ihm sicher nicht sagen.


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.