Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


hm. seltsam

Frage von E-Spirit  -  17.10.2012
also. ich hab eben schon einmal einen beitrag geschrieben, der aber irgendwie nicht erschienen ist.

ich fasse es nochmal zusammen.
ich bin neu hier, habe eine neun monate alte tochter mit meinem LG und einen sohn aus erster ehe, der sechs ist.
wir wünschen uns eigentlich noch ein weiteres kind, aber die situation zwischen meinem lg und meinem sohn ist verschärft, seit die kleine da ist. er ist emotional distanzierter als vorher.
es gibt viel negatives, viel streit und wenig positives.
haben familien mit gleicher konstellation die erfahrung gemacht, dass es sich bei einem dritten kind etwas entzerrt hat, oder war es schwieriger oder genauso schwierig wie vorher?

danke für eure antworten!

hm. seltsam

Antwort von Suki  -  17.10.2012
hallo!
erfahrungen habe ich diesbezüglich nicht. ich würde aber, solange diese situation so besteht, definitiv kein weiteres kind mit diesem mann in die welt setzen - egal, von wem diese missstimmung ausgeht.
behebt erst einmal diese baustelle, bevor ihr weitere kinder plant.

lg

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

hm. seltsam

Antwort von Sternenschnuppe  -  17.10.2012
Da scheint jemand aber erhebliche Unterschiede zu machen und nun zu merken was ein leibliches Kind ist und was nicht.

Schwer, einige können gleich behandeln, andere nicht, erzwingen wirst Du sowas nicht können.
Und ein weiteres leibliches Kind von ihm wird auch keine Zuneigung und Gleichstellung für Deinen Großen bringen. Eher das Gegenteil.

Wie ist denn da die Situation mit dem Vater dazu ? Ist Umgang, ist Stress ? Welch Bindung hat Dein Kind zu ihm ?
Seit wann kennen sie sich und wie alt ist es ?


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.