Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


hallo schaue hier immer mal rein nun meine frage mal wieso...

Frage von leaaike  -  26.11.2010
ist es so schwer wenn man kind vom mann immer da hat.ich versuche sie zu akzeptieren aber es ist einfach manchmal zum haare raufen.sie ist 7 jahre.kommt aller zwei wochen hier gibt es regeln wo man mann auch will das meine und unsere kids sich dran halten aber kommt seine tochter aller zwei wochen ist alles anders sie muss nicht mit tisch decken nicht mit abräumen sie wäscht keine hände egal wo sie her kommt von drausen oder clo sie sagt ich hätte ihr nix zu sagen.
naja mein 5 jahriger bekommt das nun mit und sagt immer warum muss die nix machen warum immer wir nur.
meine große 11 jahre hast sie nun schon und macht stress wenn sie zu uns kommt.die gehen auch zusammen auf die grundschule und dort ist nun immer stress unter den beiden angesagt.
wenn meine tochter heim kommt und sagt die hat mich schon wieder so provoziert sagt mein mann immer hast pech lass sie einfach in ruhe und red nicht immer so über sie.
wie soll ich mich den da noch nett zu ihr verhalten.
ich versuche zu ignorieren wenn sie da ist.
man ist das schwer wenn es nicht die eigenen kids sind und keine regln kennen.

hallo schaue hier immer mal rein nun meine frage mal wieso...

Antwort von Ostfriesenmama  -  28.11.2010
Alos hier ist dein Mann eindeutig gefragt.
Er muß mit ihr reden und ihr die Regeln sagen.
Sicher hat er Angst wenn er das macht, dass sie dann nicht mehr kommen will. Aber diese Angst von ihm ist quatsch irgendwann wird sich das legen.
REde mit ihm so kanns ja auch nicht gehen!

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

hallo schaue hier immer mal rein nun meine frage mal wieso...

Antwort von Sammykatze  -  29.11.2010
Wie lange hält sich das Kind von deinem Mann bei euch auf?
1 Tag? Ein Wochenende?

Man könnte genauso auch sagen, in dieser Zeit gibt es keine Regeln für die Kinder - sie dürfen helfen, sie müssen aber nicht.
Gleiches Recht für alle.

Dann sinkt auch die schlechte Laune, und ich muss auch sagen, auch wenn es schwer ist - das Kind ist 7 Jahre alt - ganz sicher verzweifelt und vermisst ihren Papa Zuhause, wie schrecklich muss sich ein Kind fühlen, wenn die Eltern und die Familie zerreissen?!!

Ist doch natürlich, dass sie bockt und sich schlecht benimmt.

Und ganz ehrlich - die besten Karten hast du in der Hand, wenn du es schaffst, ihr Vertrauen und ihr Herz zu gewinnen.
Werde ihre Freundin, hilf ihr sich bei euch Zuhause zu fühlen, und du wirst sehen, dass sie anfangen wird sich anders zu verhalten und ab einem guten Zeitpunkt werden die normalen Regeln von allen wieder akzeptiert und durchgeführt.

Alles Gute!

hallo schaue hier immer mal rein nun meine frage mal wieso...

Antwort von Zwergenalarm  -  28.11.2010
Hi!
Versetz´ Dich doch einmal in ihre Lage. Sie kommt da in Papas neue Familie, ist aufgrund der zweiwöchigen Absenz bestimmt Außenseiter bei Euch, und hat mit ihren 7 Jahren auch keinerlei weibliche (mütterliche) Unterstützung.
Alles, was sie sieht, ist wahrscheinlich, dass der Papa jetzt zwei "neue" Kinder hat. Klaro, dass sie ihre Unsicherheit damit überspielt, dass Du ihr schon mal gar nix zu sagen hast.
Vielleicht erklärst Du Deinen eigenen Kindern das mal auf dieser Ebene, und setzt Dich einmal bewusst mit Deiner Stieftochter auseinander. Wenn sie ihre Hände nicht wäscht, ist das ihre Sache, und sorry, aber der Tisch deckt sich auch 12 Tage ohne sie.
Ich halte wenig davon, ihren Papa, der in dieser Konstellation jedenfalls ihre Unterstützung sein sollte, nun auf Eure Seite zu ziehen. Das tut Fronten auf, wo ihr keine haben wollt. Gebt Euch Zeit für Entspannung, vielleicht löst sich das Problem dann von alleine.

LG


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.