Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Großeltern kümmern sich nicht

Frage von Lumbertin2424  -  01.06.2012
Hallo, ich lebe mit meinem Freund zusammen, wir haben 1 Kind (8Monate).
Er hat 2 Kinder aus erster Ehe.
Nun zu meinem Problem heute: Seine Eltern kümmern sich ausschließlich um die 2 Kinder aus erster Ehe, um unser Kind kümmern sie sich nicht. Sie haben die Kleine schon 4 Monate nicht gesehen. Mit mir wird auch gar nicht mehr gesprochen, seitdem sie wieder Kontakt zur Exfrau meines Frundes haben. Sie haben gesagt, sie wollen auch nicht mehr herkommen, weil wir eine Katze haben, und sie könnten Katzenhaare in die Lunge bekommen und sehr krank werden.....sie fragen nicht nach der Kleinen und jedes 2. We nehmen sie aber die anderen beiden zum Schlafen.
Was kann ich hier tun?

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von shinead  -  01.06.2012
Leider kannst du gar nichts tun.

Es ist traurig für Deine Tochter, aber Du wirst Dich arrangieren müssen.

Wenn überhaupt könnte höchstens Dein Mann mit seinen Eltern sprechen und nachfragen, was das denn soll.
Ob das allerdings zur Lösung des Problems beträgt, steht in den Sternen.

Das mit den Katzen kann ich verstehen. Ginge mir ähnlich. Ich reagiere sogar schon, wenn mein Bruder vorbei kommt. Wäre ich zu lange bei ihm hätte ich einen fetten Asthmaanfall. Das vermeide ich auch gerne. (Mein Bruder kommt deswegen auch gar nicht hoch in meine Wohnung. Wir treffen uns in der Wohnung meiner Eltern.)

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Yvi76  -  01.06.2012
ja was will man da machen. Hattest du denn vor der Geburt ein gutes Verhältnis zu ihnen, oder war es eher schwierig?

Ansonsten einfach mal am Wochenende zu einem Besuch bei ihnen vorbeischneien, dann ist auch dein Mann dabei. Was sagt er denn zu der ganzen Sache???

Kommen die beiden aus erster Ehe nicht zu Euch nach Hause????

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von kravallie  -  01.06.2012
du hast es aber echt nicht leicht, eine bescheuerte exfrau und nun auch noch großeltern, die ihre zuneigung ungleich verteilen.
ist der mann den ärger wert?
vielleicht sehen sie dich nur als intermezzo?

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von MamaEinesKleinenPrinzen  -  01.06.2012
Ich kenne so ein ähnliches Verhalten von meiner Schwiegermutter. Es ist zwar traurig, doch mach dir nichts draus. Man kann niemanden zwingen.

Kopf hoch und LG

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Mogli18  -  01.06.2012
Und die anderen beiden Wochenenden sind sie dann bei Euch seine Kinder ?

Liebe und Zuneigung kann man leider nicht erzwingen.
Wie bringt ihr Euch denn ein ?

Ladet ihr sie ein, oder meldet mal einen Besuch bei ihnen an ?

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von CKEL0410  -  01.06.2012
schon sehr traurig aber was will man machen,zwingen geht ja nicht.
da haben wir ja glück sogar meine exschwiegereltern informieren sich immer über meine kleine aus der neuen beziehung,es gibt immr was zum geb. etc.
vielleicht können sie das nicht trennen und wollen der exfrau nicht wehtun,kein schönes verhalten

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lumbertin2424  -  02.06.2012
Ja die Kinder sind jedes 2. We bei uns, sie schlafen aber von Freitags auf Samstags bei den Großeltern, wenn mein Freund samstags arbeiten muss. Er holt sie dann nach der Arbeit dort ab.
Teilweise sind die Kids auch an dem anderen We dort mal für ne Nacht, damit die Exfrau feiern gehen kann.
Bis kurz nach der Geburt unserer Tochter hatten wir ein gutes Verhältnis. Es hörte abrupt auf, als die Exfrau wieder Kontakt zu ihnen aufnahm (nach 5 Jahren Sendepause). Seitdem ist ihnen unser Kind egal und ich ihnen auch. Es wird nur noch mit der Ex über die Kids kommuniziert, sie waren auch zum Kaffee da....etc.
Mein Freund sprach das an, aber es kam keine sinnvolle Äußerung.
Außer die Sache mit der Katze. Dazu muss ich aber sagen, dass keiner von denen eine Allergie hat. Es ging ja sonst auch mit den Besuchen.
Ich will niemandem "in den Arsch kriechen", aber ich finde es so schade für meine Tochter.
Lg

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Nurit  -  02.06.2012
Vielleicht ist Deine Tochter noch zu klein und Deine SE können noch nicht so viel mit ihr unternehmen, wie mit den großen KIndern?

Auf jeden Fall liest man wieder die pure Eifersucht aus Deinen Postings und ich denke, dass Du nicht das Recht hast, aufzuzählen, wie oft die KInder dort sind und es geht Dich auch nichts an, ob die Ex ein gutes Verhältnis zu ihnen hat oder nicht.
Ausschlaggebend ist, dass Dein Verhältnis zu den SE nicht so pralle ist und ganz ehrlich: wenn Du meine Schwiegertochter wärst und mir vorschreiben wolltest, ob und aus welchen Gründen ich meine Enkelkinder, die schon viel länger mit zur Familie gehören als Du, nehmen darf, wäre mein Verhältnis zu Dir auch sparsam.
Meine Stiefkinder sind auch viel öfter bei den Eltern meines Mannes, als unser Kind, aber ich käme nicht auf die Idee, deswegen die LIebe der Großeltern zu unserem Kind in Frage zu stellen.Und auch bei uns wuselt die Ex noch bei meinen Schwiegereltern rum und ich selbst habe noch netten Kontakt zu meiner Ex-Schwiegermutter. So ist das eben in Patchworkfamilien.
Wenn Du the one and only sein willst, bist Du in einer Familie, in die Du von draußen rein kommst, falsch. Dann such Dir einen Mann ohne Vergangenheit.
Ich sage das so deutlich, weil ich Deinen Kampf auch mal geführt habe, aber um Lichtjahre besser lebe, seit ich ihn aufgegeben habe.

nettgemeinte Grüße,
nurit

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lumbertin2424  -  02.06.2012
Ich kämpfe keinen Kampf und ich finde es sogar gut, wenn sie die beiden nehmen, sie mussten ja auch lange dafür kämpfen. Darum geht es mir nicht.
Es geht mir nur darum, dass man sich um unser gemeinsames Kind GAR NICHT kümmert, dass nicht einmal danach gefragt wird....DARUM geht es mir.
Ich bin auch nicht eifersüchtig, auf was denn? Ich finde nur, dass meine Tochter auch ein Recht auf Großeltern hat. Was soll ich ihr denn später mal sagen, wenn sie fragt, warum nur die anderen beiden dort gewollt sind?
Dein Beitrag nurit ist voll daneben, sorry, aber das was du geschrieben hast, geht für mich gar nicht.

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von kravallie  -  02.06.2012
ich kenn mich ja net aus, aber mein posting, das ignoriert wurde, zielte auch auf ähnliches ab.
finde es auch immer merkwürdig, wenn immer die anderen die bösen sind.
in dem fall, die ex und nun auch die schwiegereltern...
aber die ursache bei sich suchen ist nicht immer schick.

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Ruhepol  -  02.06.2012
Na, ganz soo daneben ist er nicht wirklich, der Beitrag von Nurit...
du solltest eben der Realität ins auge sehen.

Die Konstellation einer Patchworkfamilie ist eben anders, als die einer "klassischen" und bei einem Mann mit "Altlasten" kriegste eben das komplette Paket - all in eben.

Es ist für alle Beteiligten nicht gerade einfach - auch für deine Schwigis nicht.
Es dauert eben ein bissi länger, bis jeder "seinen Platz" in dieser Art Familie gefunden hat. Das ist nicht böse gemeint, aber es ist so. Bei dem einen funktionierts schneller, beim andern dauerts etwas länger..

Aber was ist denn mit deinen Eltern? Das sind doch auch die Großeltern eures gemeinsamen Kindes. Warum reitest du immer nur auf seinen Eltern rum? Zwingen kannst du wirklich niemanden - der schuß geht immer nach hinten los.

Lass los, was dich krank macht.

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lauch1  -  02.06.2012
Mein Mann stammt aus einer Patchworkfamilie. Die Eltern sind schon ewig geschieden, aber durch meinen behinderten Schwager aneinander gekettet.

Es ist schlimm, wie sehr mein Mann unter den Streiterein und Spielchen der Eltern und Stiefelten (noch immer) leidet.

Halte Dein Kind da raus. Wenn es später fragt, verwende die Ausrede mit der Katze. Dann tuts zwar Dir weh (besonders wenn man andere Großeltern mit Enkeln sieht), aber Deine Kleine wirds nicht anders kennen und somit auch nicht vemissen. Wenn Du aber was Schlechtes über die Großeltern sagst, wird Dein Kind das Negative auf sich selbst projizieren.

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Nurit  -  02.06.2012
..bei allem Verständnis dafür, dass eine Exfamilie für die Next nicht immer pure Freude bedeutet; hier sind mir einfach zu viele Postings aufgefallen, wo die AP immer die nur gutmeinende und liebevolle Next war und der Ex alles vorwirft (Volllzeit arbeiten, Urlaub machen, Kinder bei Oma schlafen lassen); alles purer Neid..Wenn jetzt die Schwiegereltern sie so ablehnen, rundet sich nach meiner Meinung das Bild..
Meine Güte, sie soll doch froh sein, dass die Ex voll arbeitet, sonst würde sich ihr Knust dumm und dämlich zahlen und wenn sie dann auch mal wieder arbeiten geht, klappt es finanziell auch mit dem Urlaub.
Und wenn die Oma so nett ist und die Kinder bei sich schlafen läßt, wenn eigentlich schon Papa-WE ist, profitiert sie doch auch davon; eine andere Lösung wäre nämlich, dass sie die Kinder Freitag-Samstag bei sich hat, wenn Papa noch arbeiten ist. Aber so weit geht ihre Liebe als Stiefmutter nicht.

Ich sage ehrlich: ich würde nicht ohne Not noch einmal einen Mann mit Kindern und Ex heiraten, aber da ich nun mal in dieser Situation bin, habe ich gemerkt, dass leben und leben lassen hier der beste Weg ist und man muss einfach mal merken, wann man sich raushalten oder ein dickes Fell haben muss.

LG,
nurit

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lumbertin2424  -  02.06.2012
"Schick" sind vor allem solche komischen Bemerkungen!
Danke, da kann ich galant drauf verzichten.
Ich habe hier geschrieben, weil ich ein Problem habe und mir Hilfe erhofft hatte. Um böse andere Leute geht es hierbei nicht.
Wenn ich aber Antworten bekomme von Leuten die hier nur antworten weil sie Spaß daran haben, andere "schlecht" zu machen, da platzt mir echt die Hutschnur.
Sucht euch bitte ein neues Opfer. Und bitte nur noch konstruktive Hilfe!

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von jessibaby  -  02.06.2012
ist das ganz toll wenn Schwiegereltern und Schwägerin der Ex Sachen für das Kind zum anziehen mitgeben, weil da die Sachen ja öfter getragen werden (Ex bekommt natürlich vollen Unterhalt und gibt keine Sachen mit, Schwiegermutter weiß das auch) als bei uns, wo das Kind ja "nur" alle 14 Tage das WE ist und wir müssen die Sachen kaufen.

oder

Kind aus erster Ehe fällt hin oder hustet ein wenig, dann ist es gaaa.....nz schlimm. Bei unseren gemeinsamen Kids heißt es in den allergleichen Situationen, das ist doch net schlimm und so ungefähr sie sollen sich net so anstellen.

Ich kenne solche ungleich Behandlungen nur zu gut, aber ich weiß inzwischen auch was ich davon zu halten habe .........

ach und Menismone....

du bist mir mit dem Posting mal wieder zuvor gekommen, wollte nämlich das gleiche "anmeckern" ;)

Kopf hoch, wir werdens net ändern

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von kravallie  -  02.06.2012
q.e.d.

mich wundert jetzt endgültig nix mehr.

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lumbertin2424  -  02.06.2012


Bitte sucht euch ein neues Opfer!!!

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von kravallie  -  02.06.2012
ich will aber keins.
ich will NUR dich.




Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lumbertin2424  -  02.06.2012
Mich kriegste aber nicht - ätsch

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lumbertin2424  -  02.06.2012
schicke dir morgen früh pn......jessibaby

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von kravallie  -  02.06.2012
hab dich doch schon.
nicht gemerkt?

wundert mich aber auch nicht.
denk mal drüber nach.

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Lumbertin2424  -  02.06.2012
Ne ich bin zu dumm

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von kravallie  -  02.06.2012
kann sein, ja.
aber man kann dran arbeiten.
aber verbünde dich nur mit gleichgesinnten armen nexxies, das hilft bestimmt

Großeltern kümmern sich nicht

Antwort von Möhrchen  -  02.06.2012
Na wenigstens eine Einsicht ;-)


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.