Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Frage von Sternenschnuppe  -  30.09.2013
Wir sind uns nicht einig.
Der Mann ist belastet, weil sie ihm früher viele Steine in den Weg gelegt haben.
Es ist zwar jetzt alles friedlich, die Mädels gehen regelmäßig hin, aber Weihnachten zusammen übersteigt dann doch seine Vorstellungskraft.

Ich kenne die erst seit ein paar Monaten richtig und die Bonusoma hat hier sogar schon einmal auf alle 4 Kinder aufgepasst, die Jungs mögen sie sehr.
Haben ja auch keine Omas sonst vor Ort , einmal zu alt, die anderen weit weg.

Für die Mädels wäre es sicherlich schön Weihnachten zusammen zu verbringen.
Sie kennen Weihnachten gar nicht wirklich, Geschenke gab es wohl nie, es war ein Tag wie jeder andere :-(

Was denkt ihr ?
Noch etwas warten oder den Gatten versuchen zu überzeugen?

Kontakt zur Tochter haben sie komplett eingestellt, sogar die Telefonnummer nach 40 Jahren gewechselt.

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von shinead  -  30.09.2013
Bei euch zuhause - nein.
Da muss alles passen und das ist noch nicht soweit. Außerdem sollte m.E. hl. Abend die Kernfamilie zusammen feiern.

Nach der Bescherung, oder an den Weihnachtsfeiertagen dort hin fahren und den Tag / ein paar Stunden zusammen verbringen - ja!

Wir haben erst Bescherung im kleinen Kreis (Männe, Junior und ich) und gehen erst dann runter zu meinen Eltern.
Am ersten oder zweiten Feiertag, gehen wir dann zur Schwiegermutti.
Ich kenne das auch aus meiner Kindheit nicht anders. Nur ganz selten war mal meine Oma väterlicherseits beim hl. Abend dabei. Grundsätzlich gehörte der Abend uns (und ich finde das absolut ok so!)

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von Pamo  -  30.09.2013
Schieß mal nicht über das Ziel hinaus.

Mach mal mit kleinen Schritten weiter. Sicherlich gibt es Wege, diese Großeltern einzubeziehen ohne dass du sofort das volle Wiedereinigungsprogramm ablaufen lässt. Eher langsam und stetig und dadurch dauerhaft stabil machen als jetzt aus der Hüfte geschossen.

Take it easy.

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von juhu13  -  30.09.2013
Also wenn es dein Mann nicht möchte, würd ich es nicht machen. Du kannst ja noch mal mit ihm reden, dass es für die Kinder schön wäre, aber mir ist die Meinung meines Mannes schon sehr wichtig.

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von mf4  -  30.09.2013
Ich habe jedes Jahr (fast 7 Jahre nach der Trennung) meinen Ex und seine Eltern unterm Tannenbaum oder zum Geburtstag der Kinder hier sitzen. Ich muss darüber nun nicht begeistern sein denn ich bin natürlich nie bei ihnen eingeladen... aber ich mach es für die Kinder.

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von Sternenschnuppe  -  30.09.2013
Haben uns auf den 1. Feiertag geeinigt :-)
Die Mädels freuen sich total, und das hat ihn dann auch wieder gefreut.

Ich verstehe ihn, manchmal gehen da die Pferde mit mir ein wenig durch, aber ich kenne die auch nur in nett.
Sie sind nun wirklich sehr bemüht.

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von Sternenschnuppe  -  30.09.2013
Ich kenne es immer mit Oma als ich klein war.
Letztes Jahr waren wir mit den Jungs bei meinen Schwiegereltern, war auch sehr schön.

Aber 1. Feiertag finde ich auch eine gute Lösung.
Das werde ich ihm mal vorschlagen.
Aber bei uns, deren Wohnung ist nicht ausgelegt für einen Dreijährigen :-)

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von shinead  -  30.09.2013
Ne, auswärts feiern ist nix für mich.
Ich kenne es halt auch nicht.

Wir haben ein festen Weihnachtsritual, dass ich (ganz egoistisch) so durchziehe.

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von Sternenschnuppe  -  30.09.2013
Die Mädels würden es gerne.
Aber klar, mein Mann geht da vor, denn was damals war kann er nicht einfach vergessen.
Ihre Eltern sind schon aktuell, die Große fährt alleine hin, die Kleine geht 1-2 Mal die Woche hin.
Sie kommen auch zu uns.

Die Beiden sind die einzigen Personen die sie all die Jahre verlässlich hatten.

Aber ich denke 1. Feiertag ist eine super Lösung, das werde ich ihn fragen.

Eltern der Ex unterm Weihnachtsbaum ?

Antwort von shinead  -  30.09.2013
Ich glaube es wird noch eine ganz schön lange Zeit dauern, bis die Wunde bei Deinem Mann geheilt ist.
Das müssen sie auch akzeptieren. Ganz egal, wie nett sie jetzt sind.

Wird schon!


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.