Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Frage von thueringerin73  -  13.12.2011
Hallo
ich plane mit meinem neuen Partner derzeit ein gemeinsames Kind, also wir arbeiten daran.
Jeder von uns hat eines, seiner lebt jedoch bei seiner Mutter und ist nur in Abständen bei uns.
Meine Frage ist eigentlich folgende: Da wir nicht heiraten können ist unser Diskussionsthema welchen Nachnamen soll unser Wurm haben.
Seinen? Meinen?
Welche Vor-/Nachteile hätte sein Name, falls wir uns doch irgendwann trennen sollten - was ichnicht hoffe und eig auch nicht will. Aber man weiß ja nie. Hat jemand Erfahrung mit sowas?
Viele Grüße
thueringerin73

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von liebernicht  -  13.12.2011
Ich fände es schön, wenn zumindest die Geschwister, die zusammenwohnen auch gleich heißen.
Also Deinen Namen.

Wieso könnt ihr nicht heiraten ? Also ist das ein Dauerzustand oder nur zur Zeit nicht möglich ?

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von Nomadin13  -  15.12.2011
alles Gute.
Hoffentlich hast du dir diesmal den richtigen Mann geangelt.
Nicht, dass es wieder so rauskommt wie letztes Jahr.

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von babycat849  -  18.12.2011
Wir erwarten in 4 Wochen unser gemeinsames Kind. Wir wollen nicht heiraten, damit meine große Tochter nicht die Qual hat sich einen Namen aussuchen zu müssen (sie müsste sich ja dann entscheiden ob sie ihren behält oder seinen mit annimmt). Meine Große trägt meinen Nachnamen und unser gemeinsames Kind wird auch meinen Namen bekommen, damit beide Kinder den gleichen Namen haben. Da war mein Freund ziemlich traurig, aber irgendwo hat er es auch verstanden.
Alles Liebe

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von thueringerin73  -  13.12.2011
Es ist ein Dauerzustand, da ich witwenrente beziehe und die nicht sooo schlecht ausfällt.
Also wird es noch ca. 30 Jahre dauern bis wir heiraten.

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von liebernicht  -  13.12.2011
Oh, alles klar, dann würde ich mir das auch ganz genau überlegen.
Würde dennoch damit argumentieren, dass die Geschwister gleich heißen sollen.

Ihr Eltern seid groß und könnt damit besser umgehen, für die Kinder ist es ( oder könnte es ) entwicklungstechnisch wichtig.

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von god-bless-u  -  13.12.2011
Unsere Kinder werden meinen Nachnamen bekommen. Sind zwar verheiratet aber ich hab ein Doppelnamen. Müssen uns ja dann für einen entscheiden und da der Sohn von meinem Mann nach ihr benannt ist, möchte er, dass unsere Kinder nach mir benannt sind. War seine Entscheidung

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von februar2007  -  14.12.2011
Wenn ihr verheiratet seid und einen Doppelnamen habt, dann ist aber der Name, der in euer beider Namen vorkommt der Familienname oder?

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von thueringerin73  -  16.12.2011
eine aufmerksame Leserin :-)

Ja ich weiß es ist alles sehr kurzfristig. Aber es ist der Richtige.

Diskussion Nachname gemeinsames Kind

Antwort von Thelmalouise  -  19.12.2011
Weil Dein Kind ( wie alt ) sich dann entscheiden müsste ?

Wieso nimmt Dein Freund nicht Euren Namen oder behält seinen ?

Ist das der einzige Grund der gegen Eure Hochzeit spricht ?


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.