Startseite Forenarchiv Rund ums Kleinkind
Rund ums Kleinkind

Beitrag aus dem Forum Rund ums Kleinkind

Ausschlag an der Wange

Frage von Tolika - 20.10.2019

Guten Tag mein Sohn hat ungefähr seit fünf Tagen einen kleinen Ausschlag an der Wange. Da ist nicht so schlimm aussah Bin ich auch nicht zum Arzt gegangen. Von gestern auf heute da sieht man kleine Pickelchen und es juckt. Ich mache mir sorgen und kann erst am Dienstag zum Arzt.Ich weiß nicht ob ich damit zum Notdienst ins Kinderkrankenhaus gehen soll habe aber dann Angst zurück geschickt zu werden und möchte auch nicht Wirklich den Notfällen den Platz wegnehmen.


Ganz liebe Grüße

ps der Kleine Mann ist 18 Monate

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Krümel_3und4 - 20.10.2019

Sieht nach einem kleinen Herpes aus. Auf jeden Fall brauchst Du nicht in die Notaufnahme. Ich würde in der Apotheke fragen bzw. Herperssalbe rauftun. Wenn es viel doller wird mal zum Kinderarzt nächste Woche.

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von uriah - 20.10.2019

stell mal ein Bild von der Stelle ein, wenns geht.
Man kann auch den notärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen und sich dort Rat holfen. Solange kein Fieber und keine Schmerzen sind, und du ihn morgen nicth in die Kita schickst, ist es erst mal vermutlich kein Notfall.

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Krümel_3und4 - 20.10.2019

Zweites Bild: ziemlich eindeutig Herpes.
Da ist kein Arzt nötig. Wirklich nicht.

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Katharina Marek - 21.10.2019

Ich kann die Halicar-Salbe empfehlen. Ist homöopathisch und wirkte bisher immer sehr schnell und gut. Sehr eindrucksvoll erst vor kurzem als mein Neffe paar Tage bei uns war und den Nachbarshund zuviel abknutschte und eine allergische Reaktion der Haut hatte, die dann fürchterlich juckte.

Mein eigener Sohn neigt im Winter dazu, dass er an der Wange leicht rötilch wird und ebenfalls Pickelchen bekommt. Da hilft die Salbe auch.

Die Kinderärztin sagte nicht viel dazu, sondern verschrieb uns eben diese Salbe.

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Becca09 - 23.10.2019

Laut Bild, hätte ich gesagt, einfach ein
Pickel...

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Tolika - 20.10.2019

Der Bereitschaftsdienst wäre zu voll heute wurde mir gesagt. Hier habe ich ein Bild

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von uriah - 20.10.2019

Herpes, welche Art von Herpes?

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Krümel_3und4 - 20.10.2019

Den man auch an der Lippe bekommt. Aciclovir Salbe hilft.

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von uriah - 20.10.2019

Herpes Simplex bekommt man nur im immungeschwächten Zustand. Ist die Salbe dann die Lösung?
Übrigens Herr Dr. Busse wagte keine Diagnose aus der Ferne. Er wurde auch gefragt.

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Krümel_3und4 - 20.10.2019

Ich wage eine Diagnose, weil ich mir das zutraue zu beurteilen. Kann natürlich auch falsch sein. Als Forumsarzt darf Herr Busse das gar nicht aus der Ferne.
Es sieht jedenfalls nicht nach einem Notfall aus, sondern wie ein Herpes, den ich z. B. bei meinem Sohn schon hundert Mal behandelt habe... Meine Einschätzung und Rat sind einfach nett gemeint und als Hilfe gedacht. Ich kann falsch liegen, aber dann wird sowieso in ein paar Tagen ein Arzt aufgesucht. Und wenn ich richtig liege, braucht sich keiner sorgen.
Die Salbe ist halt das einzige, was man da drauf packen kann, was etwas lindert und die Sache verkürzt.

Re: Ausschlag an der Wange

Antwort von Katharina Marek - 21.10.2019

Achja, bei der Ärztin waren wir nicht wegen der Wange sondern zur normalen Kontrolle, und da fragte ich halt gleichzeitig auch wegen der Wange.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Rund ums Kleinkind  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.