Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. S. Böhm: Zykluslänge und Zyklusbeschwerden

Frage von Martina  -  21.02.2002
Hallo liebe Experten,
erstmal zu meiner Vorgeschichte. Ich bin 28 Jahre, habe 10 Jahre die Pille genommen und habe sie seit August 2001 abgesetzt. Habe mit 12 Jahren meine Tage bekommen und hatte sie ab dann ca. alle 26 bis 28 Tage. So genau weis ich das aber nicht mehr. Damals hatte ich keinerlei Beschwerden! Keine Schmerzen wärend der Tage, keine Brustziehen oder ähnliches. Nur ab und zu bei Eisprung ein kurzes Ziehen. Jetzt zu meinen Fragen. Nach absetzen der Pille habe ich jetzt einen sehr kurzen Zyklus 26,23,23,26,25,24,24. Hat das was zu bedeuten? Ist das schlecht? Laut Personastreifen hatte ich im letzten Zyklus meinen LH-Anstieg am 11ZT. Jetzt habe ich auch ziemlich Schmerzen und es wird von Zyklus zu Zyklus schlimmer. Diesmal hatte ich vor meinen Tagen oft schmerzen in der Brust und rechtseitiges Unterleibsziehen (manchmal auch links oder quer rüber). Jetzt habe ich meine Tage und habe immer noch Schmerzen in der Brust und im Unterleib. Am Anfang nach absetzen der Pille hatte ich nur in der Mitte und vor den Tage ein ziehen im Unterleib. Was hat das zu bedeuten? Sollte ich vielleicht homöopathiesche Mittel wie Sepia oder Mönchspfeffer nehmen? Danke schon mal für Ihre Hilfe
Gruß Martina
An Dr. med. S. Böhm: Zykluslänge und Zyklusbeschwerden

Antwort von Dr.S.Böhm  -  23.02.2002
HAllo MArtina,
hatten Sie schon mal eine gynäkologische Untersuchung und eventuell auch eine Hormonanalyse. Dann läßt sich vieles vielleicht klären und man kann überlegen welche Medikamente gut sind. Kurze Zyklen sind nicht immer schlecht, insbes. wenn der Eisprung auch vor dem 14.Z-Tag eintritt.
SB
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.