Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. S. Böhm: Zweites Kind ja oder nein

Frage von Lara  -  20.09.2002
Hallo !

Ich habe ein Problem und habe gedacht, vielleicht bekomme ich(28) hier einen kleinen Richtungsweiser der mir weiterhilft. Wir haben eine 2 1/2 jährige gesunde Tochter. Ich hätte gerne noch ein zweites Kind- aber mein Mann sagt: Wenn du willst schlage ich dir den Wunsch nicht aus, aber ich möchte eigentlich keins mehr. So jetzt stehe ich da und weiß nicht was ich dazu sagen soll. Ja oder nein. Mein Mann(30) hat Angst zuviel Freiheiten die er jetzt noch ausleben kann (weil sich meine Eltern und Schwiegereltern sehr um unsere kleine kümmern) aufgeben zu müßen. Mein Mann hat ein sehr Zeitaufwendiges und teures Hobby -> Autos. Nun hat er Angst, daß er mit einem zweiten Kind überhaupt nicht mehr schrauben und basteln kann. Ich denke je länger man wartet um so größer wird der Abstand zum zweiten Kind und ob man dann nochmal von vorne anfangen möchte? Ich habe mit meinem Mann schon mehrmals darüber gesprochen aber irgendwie warte ich immer noch darauf, daß er sagt: Ok ich habe nichts gegen ein zweites Kind.
Aber immer sagt er: Wenn du dir eins wünscht.... und da habe ich immer Angst, daß er dann sagt: du wolltest doch ein zweites Kind!- wenn es dann da wäre.Ich würde auch gerne ein zweites Kind haben, weil wir beide Einzelkinder sind und unsere tochter ja dann eigentlich so niemanden mehr hat in der Verwandschaft. Und ich habe es immer als schrecklich empfunden Einzelkind zu sein. Gibt es da irgendeinen kleinen tip was man da noch tun kann oder tun sollte? Ich weiß auch daß soetwas jeder selbst wissen muß aber ich weiß einfach nicht mehr weiter und grübel den ganzen Tag nach und suche meine innere Ruhe indem ich mich immer wieder frage : ja oder nein zu einem zweiten kind? Sage ich meinem Mann jetzt: ja ich will ein zweites kind oder nein wir lassen es bei dem einen?
Vielen Dank!!
An Dr. med. S. Böhm: Zweites Kind ja oder nein

Antwort von Susi  -  20.09.2002
Hmm du willst ein Kind und er hat nichts dagegen...was spricht also dagegen?...überlieste Ihn doch und sei einfach schwanger, er wird sich sicher über das zweite Kind freuen und bestimmt mehr wenns ein Junge wird! ich würds machen!
An Dr. med. S. Böhm: Zweites Kind ja oder nein

Antwort von anonym  -  24.09.2002
mein mann ist gegen ein kind wenn ich mich mit ihm darüber unterhalten will aber ich weiß das mein liebster ein kind behalten würde wenn ich schwanger wäre drum hab ich mir schon mehrmals überlegt ob ich die pille weglasse. finde ich für uns nicht fair aber bei euch sehe ich da kein problem da dein mann ja schon erwähnt hat wenn du eines möchtest ok. werde schwanger und zeig ihm dann das erste US bild ;-)

viel glück !!!
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.