Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Wie soll es weiter gehen?

Frage von Caroline  -  31.07.2002
Seit einiger Zeit versuchen wir (35 und 40) ein Kind zu zeugen. Untersuchungen haben ergeben, dass bei mir alles in Ordnung ist. Bei meinem Partner sind zwar ausreichend Spermien vorhanden (40 Mio je ml Ejakulat), jedoch nur mit einer Beweglichkeit von 30%. Seine Hormonuntersuchung war ohne Befund. Da wie bereits einige erfolglose selbstbezahlte Inseminationen hinter uns gebracht haben, stellt sich nun die Frage, wie es weiter gehen soll. Wäre ein Heirat mit anschließender IVF (oder sogar ICSI) tatsächlich die einzige Möglichkeit noch zu einem eigenen Kind zu kommen? Oder ließe sich die Beweglichkeitsstörung der Spermien bei meinem Partner noch auf eine irgendeine Weise behandeln?

Vielen Dank
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Wie soll es weiter gehen?

Antwort von Dr.Tandler-Schneider  -  02.08.2002
War Ihr Mann beim Urologen?
Hier könnte z.B. eine Krampfader im Hoden ausgeschlossen werden.
Auch könnte man einen Therapieversuch mit Tamoxifentabl. bei Ihrem Mann machen.
Aber natürlich ist die ICSI Methode die effektivste.
Sind Sie 35 oder 40? Wenn ersteres dann können Sie sich noch Zeit lassen, wenn letzteres sollten Sie eher schneller zum ICSI übergehen.
Gruss
ATS
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.