Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Wie schnell darf man nach Totgeburt schwanger werden?

Frage von Steffi  -  16.08.2002
Hallo Tandler- Schneider!

Wir waren durch ICSI Schwanger. Leider mußten wir unseren Sohn in der 24 Woche her geben. Es war eine Totgeburt.
Man stellte fest das er die Nabelschnurr undden Hals hatte und sie auch etwas kurz war.
Anschließend wurde der Mutterkuchen per Ausschabung herraus geholt, dabei ist Anschließend mein HB wert stark gesunken.

Nun meine fragen:

- Wielange nach Ausschabung und Totgeburt muß ich ca. auf die Regel warten?

- Würde am liebsten gestern schon wieder Schwanger, wie lange sollten wir mit der behandlung waren?

Vielen dank für Ihre Antworten...

Gruß Steffi
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Wie schnell darf man nach Totgeburt schwanger werden?

Antwort von Lena  -  16.08.2002
Liebe Lena, habe grad deine Frage gelesen und ganz doll an dich gedacht. Nur soviel: mir ist es vor einigen Jahre ähnlich ergangen (28. Woche) und ich war nicht einmal 3 Monate später wieder schwanger. Das hat nicht nur meiner wunden Seele sehr gut getan, sondern auch meine Ängste genommen. Und die Ärzte hatten nichts dagegen.... Ich drücke dir ganz feste die Daumen, Lena
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Wie schnell darf man nach Totgeburt schwanger werden?

Antwort von Petra*Laura_Marie*29.12.2001*  -  18.08.2002
Hallo Steffi,

es tut mir leid, dass auch du deinen Sohn wieder hergeben musstest, bevor du ihn richtig kennen lernen konntest...
Wie heisst er den?

Hier einige Seiten, wo du dich mit Frauen, die das selbe erlebt haben wie du, austauschen kannst, falls du sie nicht schon kennst!

-www.maximilianprojekt.de
-www.engelskinder.ch
-www.engelskinder.de
-www.schmetterlingskinder.de

Auf den angegebenen Seiten gibt es jeweils ein Hauptforum, Babyforum in dem sich die "folge Schwangeren" austauschen...

Auch ich habe meine Tochter tot zur Welt gebracht, in der SSW40+2 und bin oft auf diesen Seiten, einfach um zu lesen, evtl. mal einen Beitrag schreiben oder einfach meiner Trauer dort nachgeben...

Gruß Petra
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Wie schnell darf man nach Totgeburt schwanger werden?

Antwort von Dr.Tandler-Schneider  -  19.08.2002
Als Väter zweier Söhne fühle ich mit Ihnen, wenn man solange gewartet hat und dann dachte jetzt hat es endgültig geklappt, ist es umso schmerzlicher.
Als Fachmann kann ich Ihnen sagen, dass die Frauen, die einmal so schwanger wurden, eine überdurchschnittliche Chance haben, schwanger zu werden.
Also Kopf hoch und weiter hoffen.
Sie sollten nun mindestens zwei komplette Regelblutungen abwarten, bis sie wieder mit der neuen Therapie beginnen.
Lassen Sie sich aber auch die Zeit, die vor allem Ihrr Seele braucht, sich zu regenerieren. Nehmen sie dazu bitte auch professionelle Hilfe in Anspruch, Ihr FA kennt bestimmt Adressen.
Gruss
ATS
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.