Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Spermiogramm

Frage von Marri  -  11.01.2002
hallo ,
mein Mann hat sich ein Spermiogramm machen lassen, dabei ist folgendes festgestellt worden:
Makler-Kammer:keine Spermien
Zentrifugat 6Spermien,5 tot,1 eingeschränckte Beweglichkeit
Massenh.Leukos.
Ich habe mit dem Urologen telefoniert, und er sagte mir das eine entzündung vorliegt nur wo wissen wir immer noch nicht.
Er hat meinem Mann jetzt Cotrim forte verschrieben, ich versteh nur nicht wie er ein medikament verschreiben kann wenn er gar nicht weiss wo diese entzündung ist? zumindest hätter er doch mal ein US machen müssen???
Ich habe nun nochmal angerufen und nochmal einen termin geholt, er sagte auch die entzündung kann der grund für das schlechte spermiogramm sein.
Mein Mann hat im Moment auf starke Magenprobleme er nahm die ganze zeit Antra tabletten, vielleicht hat sich das auch auf das Spermiogramm ausgewirkt oder das heiße Baden 1 Abend vorher?

Ich weiss gar nicht mehr was ich denken soll bin total durcheinander

Vielleicht könnten sie mir ja Antwort auf meine Fragen geben ich wäre ihnen sehr dankbar.

MfG Marri
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Spermiogramm

Antwort von Prof. Michelmann  -  14.01.2002
Hallo Marri,
bei Ihrem Mann liegt eine massive Kryptozoospermie (fast keine Samenzellen) vor. Die Ursachen können vielfältiger Natur sein (retrograde Ejakulation; partieller Verschluss der ableitenden Samenwege; Hormonmangel; exogene Noxen; primärer Hodenschaden etc). Ganz sicher ist sie nicht allein auf die Entzündungsparameter zurückzuführen. Ihr Mann braucht jetzt die Hilfe eines Andrologen bzw. andrologisch ausgebildeten Urologen. Es muss nicht nur ein Ultraschall durchgeführt werden sondern es sind noch andere diagnostische Schritte (z.B. Hormonanalytik) notwendig.
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.