Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Prof. med. L. Mettler: SS nach Abort

Frage von Sigrun  -  10.09.2002
Am 19. August nach Vollendung der 7.SSW mußte ich wegen einer Blutung ins Krankenhaus und hatte leider einen Frühabort.
Die Blutung gering, danach war Pause und am 23. August fing eine stärkere Blutung an wie bei einer Menstruationsblutung, die etwa eine Woche dauerte. Eine Abrasio blieb mir zum Glück erspart.
Ich weiß, daß man nach Abrasio ca. 3 Monate warten sollte, bis man wieder schwanger wird wegen des Wiederholungsrisikos. Wie ist das ohne Abrasio?
Wir möchten sofort "weiterüben"!
Wenn ich jetzt schwanger werden würde, was wäre dann der 1. Tag der letzten Periode, der 23.August oder der 19. ?
Wann könnte bei sonst normaler Zykluslänge (28 Tage) der Eisprung sein?
Wann macht es Sinn, nach positivem SS zum FA zu gehen?
Ich war bis zum Abort noch bei keinem FA, so daß erst der V.a. Extrauteringravidität bestand, der nach 2-maliger Kontrolle des HCG-Wertes zum Glück ausgeräumt werden konnte.
An Prof. med. L. Mettler: SS nach Abort

Antwort von Sigrun  -  10.09.2002
siehe oben
Prof. Dr. Mettler kann ja z. Zt. vorerst nicht antworten
An Prof. med. L. Mettler: SS nach Abort

Antwort von Dr.S.Böhm  -  10.09.2002
HAllo Sigrun,
warten sie lieber die nächste Blutung ab und fangen sie dann an zu üben. DAs andere ist doch absoluter Krampf und sicher für sie als auch für eine zukünftige SS nicht sonderlich positiv. Mit Krampf wird man nicht schwanger. Bei einem 28 tägigen Zyklus liegen die fruchtbaren TAge um den 12-16.Zt, besser noch sie verwenden Clearplan und sehen dann wann der beste Zeitpunkt ist.
Wenn der Test positiv ist,warten sie noch gut 2 Wochen und dann sollte der Arzt auch eine Fruchthöle sehen.
SB
An Prof. med. L. Mettler: SS nach Abort

Antwort von Prof. Mettler  -  11.09.2002
Liebe Sigrun,

leider kann Frau Prof. Mettler momentan nicht antworten.
Wenden Sie sich bitte an eine Kollegin oder Kollegen.

MfG

Secretariat Prof. Mettler
An Prof. med. L. Mettler: SS nach Abort

Antwort von Sigrun  -  11.09.2002
Danke für die Antwort! Allerdings bleibt für mich weiter offen, angenommen ich würde jetzt sofort schwanger, welcher Tag als 1. Tag meiner letzten Periode zählt - der 19. August, an dem ich mit leichter Blutung zum FA mußte oder wie ich eher annehme, der 23. August , an dem eine für meine Verhältnisse stärkere "Menstruationsblutung" begonnen hat.

Was ich an Ihren Ausführungen nicht verstanden habe, ist Ihre Bezeichnung "Krampf", die ich an dieser Stelle etwas unpassend finde.
Natürlich möchte ich gerne am liebsten sofort wieder schwanger werden, um den Abstand zu meiner 15 Monate alten Tochter nicht zu groß werden zu lassen. Mir ist auch klar, daß ein weiteres Kind kein Ersatz für das verlorene darstellt, das ich ganz bestimmt, auch wenn es noch so winzig war, nicht vergessen werde, weil ich mich schon so auf es gefreut habe.
Gruß Sigrun
An Prof. med. L. Mettler: SS nach Abort

Antwort von Sigrun  -  11.09.2002
Danke für den Tip mit Clearplan. Die Tests habe ich bereits mehrfach angewendet, ohne daß ich den Eisprung damit hätte bestimmen können. Die letzte SS ist dann aber trotzdem eingetreten, obwohl der ES nicht erkennbar war.
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.