Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Prof. med. L. Mettler: SS im 1. Zyklus nach Abort

Frage von Susanne  -  29.08.2002
Liebe Frau Prof. Mettler,

ich bin 33 Jahre alt und hatte am 6.7. in meiner ersten Schwangerschaft eine missed abortion mit curettage in der 11. SSW. Im curettagematerial wurde eine Trisomie 16 festgestellt. Seit der Curettage hatte ich noch keine Blutung. Physisch ging es mir gut aber ich lieder sehr unter dem Verlust... Seit ca. 2 Wochen habe ich ein Ziehen im Unterbauch und Uebelkeit. Ein Schwangerschaftstest am 20.08. war negativ, heute morgen fiel der Test positiv aus. Was soll ich jetzt tun? Meine Frauenaerztin hatte mir geraten, mind. 3 Monate nicht schwanger zu werden, ich traue mich gar nicht dorthin... Was kann passieren, wenn man so schnell nach einer FG wieder schwanger wird? Ich bin hin zwischen Freude und Angst hin und hergerissen...Ist eine moeglichst baldige Untersuchung angeraten?Vielen Dank fuer Ihre Zeit und Muehe!!!
An Prof. med. L. Mettler: SS im 1. Zyklus nach Abort

Antwort von Prof. Mettler  -  30.08.2002
Liebe Susanne,
Sie fragten am 29.8.02 nach, wie Sie sich jetzt nach einer missed abortion vom 6.7. , bei der wohl eine Trisomie 16 gefunden wurde, verhalten sollen.
Da Sie seit 2 wochen Ziehen im Unterbauch und Übelkeit haben, der Schwangerschaftstest nun pos. ist, sollten Sie sich auf jeden Fall sofort an Ihren Frauarzt wenden, um festzustellen, ob es sich um eine normale Schwangerschaft handelt und offensichtlich kein anderer Befund dahinter steckt. Es gibt auch Weiterwucherungen von der Ernährungsschicht des Kindes mit pos. Schwangerschaftstest, dann allerdings müsste sofort med. eingegriffen werden. Falls es eine normale Schwangerschaft ist, brauchen Sie keine Angst zu haben, diese kann unter ärztlicher Führung ganz normal verlaufen.

MFG
Prof.L.Mettler
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.