Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. L. Happel: Refertilisation

Frage von Karin  -  28.01.2002
Hallo Dr.Happel,
ich habe da ein paar Fragen,mit denen
mein Gyn anscheinend überfordert ist.
Ich wurde 1998 sterilisiert und habe 2000 eine Refertilisation durchführen lassen.
Anfang 2001 habe ich die Durchgängigkeit der Eileiter mittels
Bauchspiegelung und Kontrastmittel untersuchen lassen.Beide Eileiter sind vollständig durchgängig,keine Verwachsungen im Bauchraum usw.
Alles optimal,nur schwanger werde ich nicht.
Jetzt habe ich allerdings den Verdacht,das etwas mit meinen Hormonen nicht stimmen könnte.
Nach meiner Periode ist eigentlich alles in Ordnung,aber vor dem Eisprung(den ich nachweislich auch habe)geht es los.Ich habe unheimliche Schmerzen im rechten Eileiter,meine Brust schwillt an und tut unheimlich weh,mir wachsen auf der Oberlippe Haare,ich schwitze unheimlich und mir wird immer richtig heiss und übel und ich habe eine fürchterliche Laune.
Ich habe dann laufend Kopfschmerzen und meine Verdauung kommt aus dem Gleichgewicht.
Mein Gyn redet immer nur so,als ob ich mir alles nur einbilde und verneint immer wieder die Anfrage auf eine Hormonuntersuchung.
Ich möchte jetzt wissen,ob sich die angegebenen Symptome nicht doch tatsächlich nach einer Hormonstörung anhören und ob das nicht vielleicht schon die Wechseljahre sind.
Ich habe mal gelesen,das diese selbst bei jungen Frauen auftreten.
Ich bin 30 Jahre und habe 2 Kinder ohne Probleme bekommen.Die Beschwerden habe ich erst seit der Sterilisation und sie werden immer schlimmer.
Ach ja,mir fällt da gerade noch ein das ich pünktlich zum Eisrung Schmierblutungen bekomme.
Ich hoffe,sie können mir weiterhelfen
Danke schon im Vorraus
Karin
An Dr. med. L. Happel: Refertilisation

Antwort von Dr.L.Happel  -  29.01.2002
Hallo Karin,
das was Sie beschreiben nennen wir "prämenstruelles Syndrom" (PMS). Diese Symptome haben rel viele Frauen und die Ursache ist leider noch ziemlich unklar. Manchmal kann man sogar einen hormonelle Zusammenhang herleiten und es findet sich ein Gelbkörperhormonmangel aufgrund zunehmende Schwäche der Ovarien. Dies ist noch kein unbedingter Hinweis auf beginnende Wechseljahre, kann aber durchaus mal auf Vorboten hinweisen. Dies läßt sich aber durch Hormonuntersuchungen feststellen.
Grüsse
Hal
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.