Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Nachfrage zum Blastozystentransfer

Frage von Christne  -  19.02.2002
Herzlichen Dank für Ihre rasche Antwort meiner ersten Nachfrage.
F.1
Ist ein Blastozystentransfer prinzipiell erfolgreicher, weil die potenziellen Entwicklungsmöglichkeiten besser eingeschätzt werden können ?
F.2
Vom Fr.10.Uhr bis Mo.12.Uhr sind das drei oder vier Tage, die vergangen sind ?
F.3
Ich bin 42,habe 3 erfolglose Inseminationen hinter mir, und bin beim Abwarten der Ergebnisse nach der ersten ICSI.Das Ergebnis der Punktion war 9 Eizellen punktiert, 8 befruchtet, 2 ( 1 mit 7 Zellen, 1 mit 8 eingesetzt, die anderen waren nur mit 2-3 Zellen entwickelt). Früher hatte ich keinen Kinderwunsch gehabt, nahm allerdings auch kaum Verhütungsmitteln ein, da mein erster Mann sterilisiert war. Mit meinem zweiten Mann versuchten wir es vorher ein halbes Jahr. Wie viele ICSI Versuche wären aus ihrer Sicht und in Anbetracht meines Alters realitätsnahe und sinnvoll?
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Nachfrage zum Blastozystentransfer

Antwort von Prof. Michelmann  -  19.02.2002
Hallo Christine,
ein Blastozystentransfer ist immer am erfolgreichsten, wenn er im Ausland gemacht wird, wo man alle befruchteten Eizellen bis zur Blastozyste weiterwachsen lassen kann. In Deutschland bringt er auf Grund der Gesetzeslage keine Vorteile. Bei Ihnen wurde der Transfer am dritten Tag durchgeführt. Zwei der transferierten Embryonen hatten die normale Zellzahl. Ohne Sie zu verunsichern muss ich leider sagen, dass in Ihrem Alter die Chancen naturgemäß nicht mehr gut sind. Das können Sie im Deutschen IVF-Register nachlesen (DIR). Da man bei Ihnen aber die vitalsten Embryonen transferiert hat, haben Sie vielleicht Glück. Ich drücke jedenfalls ganz fest die Daumen.
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.