Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Myom/IVF

Frage von Stefanie  -  08.03.2002
Lieber Dr. Tandler-Schneider,

ich brauche mal wieder Ihren Rat hier in Santiago de Chile. Nach über einem Jahr Behandlung von Endometriose (erfolgreich entfernt), Clomifen, Pergonal und IUI stehe ich nun kurz vor meiner ersten IVF. Bei einem Kontrollultraschall mit Wassereinspülung in die Gebärmutter wurden nun zwei kleine 8mm grosse Myome an der einen Gebärmutterwand entdeckt. Diese Myome liegen wohl nicht hinten in der Gebärmutter, sonder an einer der Seitenwände und ragen ganz leicht in die Gebärmutter hinein. Mein Frauenarzt sagte mir nun, dass man die IVF trotzdem durchführen könnte und ich gute Chancen habe, dass es klappt. Er selbst sei aber Perfektionist und würde die Myome deshalb lieber voher herausoperieren. Ich selbst bin über eine erneute OP nicht so begeistert, zweifel aber, da man ja die IVF in Chile selbst bezahlen muss und ich es mir nicht leisten kann, die Prozedur mehrmals durchführen zu lassen.
Nun zu meinen Fragen:
1) Würden Sie mir zu einer Myomentfernung raten?
2) Welche Schwierigkeiten ergeben sich während der Schwangerschaft, wenn ich trotz Myome schwanger werden würde?

Vielen Dank im Voraus!
Muchas gracias y hasta pronto

Stefanie aus dem immer noch sommerlichen Santiago
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Myom/IVF

Antwort von Dr.Tandler-Schneider  -  08.03.2002
Buenas Tardes!
Wenn die Myome tatsächlich das Endometrium eindellen, macht eine Myomenukleation Sinn, da dann die Chance auf eine SS höher ist.
Wenn Sie nicht operiert werden, könnte es je nach Grösse und Lage zu einer Fehlgeburt oder vorzeitiger Wehentätigkeit kommen.
Vielleicht sind Sie an einer zweiten Meinung meines Freundes Dr Eduardo Maldonado interessiert, der auch in Santiago arbeitet und in laparoskopische Operationen spezialisiert ist.
Tel.2320776 in Santiago
Gruss
ATS
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.