Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. K. Bühler: Medikamente nach Transfer?

Frage von Kathrin  -  26.01.2002
Lieber Doc,
ich hatte am Donnerstag (24.01.) Transfer von 2 Embryonen im Rahmen einer ICSI. Nun bin ich aber etwas verunsichert, weil ich lediglich Gravibinon-Spritzen bekomme, die ersten beiden im 2-Tage-Abstand, die weiteren im Abstand von 5 Tagen.
Ist das nicht zu wenig??? Ich lese von fast allen Frauen, dass sie Utrogest-Tabletten nehmen und teilweise auch noch HGC spritzen.
Hat das Gravibinon die gleiche Wirkung wie UTrogest? Wäre es nicht besser, UTrogest zusätzlich zu nehmen? Sollte ich einfach drauf bestehen? Schaden kann es ja nicht, oder?
Ich hab totale Angst, ich könnte was falsch machen. (Bei mir wurde auch nur einmal BLut abgenommen und das 3 Tage vor Punktion)Ist das alles ok so? Oder sollte ich da lieber mal penetranter nachhaken bei meinem Arzt??
Vielleicht können Sie mich ein bißchen beruhígen? Vielen DAnk, Katrin
An Dr. med. K. Bühler: Medikamente nach Transfer?

Antwort von Dr. Bühler  -  27.01.2002
Liebe KAthrin,
dieses Angst kann Ihnen völlig genommen werden: Sie haben mit Gravibinon sogar noch eine viel umfassendere Hormoergänzung in der 2. Phase. Der Nachteil ist lediglich, daß Sie sich spritzen (lassen - tief i.m.!!) müssen, und daß, sollte es nicht zur SS kommen, die Blutung dann verzögert eintreten könnte.
Also, keine Sorge
Gruß
KB
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.