Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. K. Bühler: Knochendichte/ Amenorrhoe

Frage von Klara77  -  11.04.2002
Hallo Herr Bühler,

seit ca. 9 Monaten nehme ich die Pille nicht mehr und habe seitdem "von allein" keine Menstruation gehabt. Beim Arzt war ich auch schon - das verschriebene Femicur hat nichts gebracht.

Nun gut, ich kann mit diesem Zustand an sich leben und muß auch nicht unbedingt demnächst ein Kind bekommen. Es stellen sich mir nur zwei Fragen:

1. Wie lange "darf" mein Amenorrhoe-Zustand noch andauern, ohne daß mein Körper Schaden nimmt? Ich denke an Osteoporose und co...

2. Können meine Eierstöcke verkümmern, wenn ich nicht bald zum Arzt gehe? (Habe eine Sendung über Wechseljahre gesehen und habe Parallelen gezogen)

Danke für Ihre Antwort im voraus. Und entschuldigen Sie die Infos "drumherum" - wahrscheinlich mögen Sie nicht so langgestellte Fragen.

Danke, Klara (25)
An Dr. med. K. Bühler: Knochendichte/ Amenorrhoe

Antwort von Dr. Bühler  -  28.04.2002
Liebe Klara,
Ihre Frage ist villeicht großzügig geschrieben, ansonsten kurz, klar und knapp.
-Sicher können Sie auch ohne Blutung leben. Blutung "braucht" nur die Frau, die ein Kind haben will.
Allerdings können dadurch auch NW entstehen, wie Sie sie angeführt haben. Warum haben Sie keine Blutung?, wie ist Ihr Hormonstatus? Dies gehört dringend untersucht.
Es könnte sich ja auch um verfrühte Wechseljahre handeln.
Gruß
KB
An Dr. med. K. Bühler: Knochendichte/ Amenorrhoe

Antwort von Dr. Bühler  -  28.04.2002
Liebe Klara,
Ihre Frage ist vielleicht großzügig geschrieben, ansonsten kurz, klar und knapp.
-Sicher können Sie auch ohne Blutung leben. Blutung "braucht" nur die Frau, die ein Kind haben will.
Allerdings können dadurch auch NW entstehen, wie Sie sie angeführt haben. Warum haben Sie keine Blutung?, wie ist Ihr Hormonstatus? Dies gehört dringend untersucht.
Es könnte sich ja auch um verfrühte Wechseljahre handeln.
Gruß
KB
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.