Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Kinderwunsch

Frage von Katrin  -  18.03.2002
Ich bin fast 32 und habe letztes Jahr im Juli die Pille abgesetzt, nachdem ich sie ca. 15 Jahre fast ununterbrochen genommen habe. Nach dem Absetzen habe ich noch ein, zwei "normal" wirkende Zyklen gehabt, dann blieb die Periode völlig aus. Die Temperaturkurve ging ständig rauf und runter. Mein FA meinte erst: "abwarten". Dann machte er Ultraschall (angeblich alles normal, Follikel wären da), einen Hormontest (alles normal, bis auf zuwenig Östrogen, was er mit dem fehlende ES erklärte). Mit Gestakadin habe ich dann die Periode ausgelöst (ZT 100). Mein FA nannte das einen Gestagentest. Er hätte mir dann gleich Clomifen verschrieben, ich wollte nochmal warten, ob der ES nicht doch von allein kommt. Da das nicht der Fall war, hab ich wieder Gestakadin bekommen.Heute ist ZT 1. An 5 ZT bis 9 ZT soll ich Dyneric einnehmen.
Viel hat er mir dann an Infos nicht mitgegeben, außer ich sollte z.B. mit Persona den ES ermitteln.

Sollte nicht der ES und die Zahl der Follikel überwacht werden? Oder sollen wir es einfach darauf ankommen lassen? Laut meinem FA ist Dyneric unproblematisch und nach seinen Erfahrungen sei die Zahl der Mehrlingsschwangerschaften auch nicht viel höher als sonst. Trotzdem, wenn ich mir die Packungsbeilage durchlese, ist mir das Ganze nicht ganz geheuer. Auf was muss ich achten?
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: Kinderwunsch

Antwort von Dr.Tandler-Schneider  -  19.03.2002
Sie haben recht, natürlich sollte man die Einnahme von Clomifen kontrollieren. Leider kommt es doch zu gelegentlichen Mehrlingsschwangerschaften.
Vielleicht suchen Sie sich doch eine Praxis die doch auf kinderwunsch spezialisiert ist. Adressen unter fertinet.de
Gruss
ATS
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.