Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. V. Wetzel: Kinderwunsch

Frage von Stephanie*  -  29.06.2002
Guten Tag Herr Dr.Wetzel,
ich wende mich heute,das erste mal mit einer Frage an sie.
Mein Mann und ich haben einen festen Kinderwunsch.Bisher hat es ja auch ohne Probleme geklappt, aber die erste Schwangerschaft endete in der 5./6.SSW mit einer verhaltenen Fehlgeburt die per Ausschabung beendet werden mußte.Nach ungefähr 6 Monaten wurde ich erneut schwanger,freute mich riesig,aber hatte natürlich durch die erste Fehlgeburt Angst es wieder zu verlieren.Ab und zu hatte ich mit Schmierblutungen zu kämpfen,bekam von meiner FÄ Bettruhe verordnet.Ich schaffte es bis in die kalendarisch 15.SSW,jedoch wurde beim US bemerkt,dass das Herz nicht mehr schlug.
Was folgte war ein erneuter Schlag ins Gesicht(eine Ausschabung).Nun meine Frage,kann Stress mit ein Auslöser gewesen sein und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Fehlgeburt,die ich unter allen Umständen gern verhindern würde und wie kann diese "ausgetrickst" werden?Ist der Abstand zu den vorangegangenen Fehlgeburten zu kurz gewesen oder kann ich ohne Probleme jetzt schon wieder schwanger werden.
An Dr. med. V. Wetzel: Kinderwunsch

Antwort von Dr.V.Wetzel  -  01.07.2002
Hallo Stephanie,

FG sind leider häufig und eine weitere Untersuchung wird erst nach der dritten empfohlen ( Z.B. Chromosomenanalyse ) Den Abstand der SS halte ich nicht für zu kurz, darüber gibt es aber sehr unterschiedliche Meinungen. Stress kann meiner Meinung nach eine Ursache sein, aber auch darüber streiten sich die Geister heftig. GGF kann man die nächste SS mit ASS und Gestagenen unterstützen, besprechen Sie es mal mit Ihrem FA. Nächstes mal mehr Glück, i.V.Dr.Wetzel, Graeber
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.