Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Keine Befruchtung

Frage von Sandy.Kremper  -  15.06.2002
Lieber Doc,
ich hoffe Sie können mir helfen.
ich habe trotz ICSI kaum eine Befruchtung. Mir konnten vor 4 Jahren nach 4 ICSI versuchen mit jeweils 9-13 Eizellen nur dreimal eine Eizelle eingesetzt werden.
Zweimal war ich kurz schwanger. Deshalb bin ich auch jetzt immunisiert worden und habe 4 neue ICSI Versuche bekommen.
Diesmal wurde ich mit Gonal F 300 stimmuliert 14 Tage lang. Es wurde trotz schlechter Hormonwerte am Freitag punktiert. Es konnten nur 4 Eizellen punktiert wwerden die angeblich reif waren. Nach der Punktion bekam ich eine Östrogen/Progesteronspritze wegen den schlechten Werten. Heute kam der Anruf keine Befruchtung. Für unsere schlechte Befruchtung muß es doch einen Grund geben. Ich bin verzweifelt. Dies ist jetzt die dritte Praxis, aber nirgendwo fühlte ich mich gut aufgehoben. Niemand interessiert sich dafür, warum es mit der Befruchtung nicht klappt. Man kann doch sonst alles untersuchen. Warum wurde bei den schlechten Werten überhaupt punktiert bei nur 4 Eizellen.
Was können Sie mir zum Befruchtungsproblem sagen.
ich würde gerne Ihre Meinung als Profi hören.

Es dankt Ihnen ganz herzlich
eine verzweifelte Sandy
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Keine Befruchtung

Antwort von Sandy  -  15.06.2002
Lieber Doc,

ich wollte nur sagen, dass mein natürlicher Zyklus 32 Tage dauert und mein Eisprung auch erst am 18. Tag ist.

Bei der jetzigen Stimmulierung hat mein linker Eierstock garnicht reagiert. Sollte man andere Medikamente nehmen.

Gruß Sandy
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Keine Befruchtung

Antwort von Prof. Michelmann  -  17.06.2002
Hallo Sandy,
es verwundert tatsächlich, dass trotz hoher Eizellzahlen die Befruchtungsrate so niedrig ist. Um die Ursachen dafür herauszufinden würde ich sehr viel mehr Informationen von Ihnen benötigen. Es kann an der Eizellqualität liegen (Ihr Alter??), an der Qualität der Samenzellen oder an der Qualität der ICSI-Durchführung. Am einfachsten für Sie wäre es doch, Ihren behandelnden Arzt zu fragen. Auch für ihn ist es ja von Bedeutung, wenn so schlechte Resultate auftreten.
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.