Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. A. Tandler-Schneider: ich verstehe die Welt nicht mehr!! : (

Frage von carol  -  08.01.2002
Lieber Dr. Tandler-Schneider,

Wie ich Sie schon geschrieben habe, hatte ich am 31. 12. ein positives SST gemacht. Seit gestern abend habe ich einer Brauner Ausfluss, aber heute früh zeigte ein SST nochmal positive, sogar deutlicher als das Erster. Mein Temperature ist auch noch hoch. Mein FÄ kann mich heute nicht sehen, obwohl ich darf mit ihr sprechen wenn ich zu einer bestimmte Zeit anrufe. Mein KIWU Artzt ist weg bis Donnerstag und ich habe erst Monntag ein Termin. Ich weiß, daß wenn das SS nicht hält kann man nichts machen, aber ich habe trotzdem angst. Ist es überhaupt möglich, daß ich trotz Ausfluss Schwanger bin? Ich bin übrigens im Fitness STudio gewesen gestern Abend. Ich mache ein allgemein training mit am leichtesten Gewicht (Schulter, Rücken, Brust, etc.) und halbe Stunde cardio Training nur mit normal Gehen oder Fahrrad oder Stepper - nichts mit hupfen! Ich weiß auch mann solte sogennante Brücke Stellen vermeiden und bestimmte Dehnen auch. Ich muß irgend einer training machen - besonders für Rücken weil ich Cellistin bin und sonst meldet meine Halswirbelseule. Haben Sie Rat für mich von so fern?? Sorry wenn ich zu lang geblabbert habe!!

Vielen dank im vorraus!!

Carol
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: ich verstehe die Welt nicht mehr!! : (

Antwort von Heike  -  08.01.2002
Kann Dich beruhigen. Ich hatte genau das gleiche.Mein SSTest war vor Weihnachten positiv. Mein Arzt hat gesat, daß wäre ne Einnistungsblutung gewesen. Außerdem stellen sich die Hormone um, da kann es schon mal zu Schmierblutungen kommen.Solange es nicht periodeartig ist.,würde ich mir keien Gedanken machen.
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: ich verstehe die Welt nicht mehr!! : (

Antwort von Dr Tandler-Schneider  -  09.01.2002
Wenn der SSest jetzt noch deutlich positiver ist, ist das ein gutes Zeichen trotz Schmierblutungen.
Sie sollten sich bis zum nächsten Termin etwas schonen und keinen Sport machen.
Dann wird man weiter sehen.
Viel mehr kann man jetzt leider auch nicht machen.
Gruss
ATS
An Dr. med. A. Tandler-Schneider: ich verstehe die Welt nicht mehr!! : (

Antwort von carol  -  08.01.2002
Hi Heike -

Lieb daß du geschrieben hast. Ich glaube aber, daß ich bin schon 2 oder 3 wochen nach der Einisstung. :/ Inzwischen hat die Ausflus aufgehört. Ich hoffe es bleibt so, aber ich habe sicherheitsweise ein Termin morgen früh...

Carol
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.