Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: ICSI

Frage von Nathalie  -  02.08.2002
Hallo Herr Prof. Michelmann,

können Sie mir sagen ob OAT I. Grades schon ein Grund für ICSI ist? Unsere private Krankenkasse meines Mannes lehnt die ICSI mit der Begründung ab, dass auch IVF reichen würde.

Danke und Gruss
Nathalie
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: ICSI

Antwort von Prof. Michelmann  -  05.08.2002
Hallo Nathalie,
seit dem 01.07.2002 gibt es die Richtlinien des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen über ärztliche Maßnahmen zur künstlichen Befruchtung. In diesen Richtlinien wird exakt festgelegt, bei welchen Spermiogrammbedingungen eine ICSI von den Kassen bezahlt werden muss. Diese Minimalkriterien wird Ihnen Ihr Zentrum nennen können. Ich glaube nicht, dass eine leichte OAT darunter fällt.
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.