Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. K. Bühler: Ewig dieses Brustschmerzen

Frage von sibylle  -  20.02.2002
Lieber Dr. Bühler,
jeden Tag wird es unangenehmer, und obwohl ich nichts mehr wünsche als schwanger zu werden, ist die Mens oft wie eine Befreiung von diesen Brustschmerzen, die ich jeden Monat habe. Eigentlich sollte ich mich nicht beklagen, denn vor meinen Behandlungen ging es schon zur Eisprungzeit los, jetzt etwas später. Sicher, ich nehme nach den IUI's Utrogestan, aber habe diese Brustschmerzen auch ohne. Jetzt würde ich doch gern mal wissen, woher sie kommen, und ob man etwas dagegen tun kann (Creme oder Homeopathie). Oder ist es ein gutes Zeichen, und ich muss mich halt damit abfinden?
Freue mich auf Ihre Meinung
liebe Grüsse aus Frankreich/Haute-Savoie
Sibylle
An Dr. med. K. Bühler: Ewig dieses Brustschmerzen

Antwort von Sibylle  -  20.02.2002
Habe schon in der Suchmaschine geschaut, und da steht so viel widersprüchliches. Gelbkörperschwäche als Ursache, oder eben genau das Gegenteil: gute Hormonproduktion nach der Ovulation. Was stimmt denn nun? Gelbkörperschwäche liegt bei mir (glaube ich ) nicht vor, zu mal ich ja jetzt Utrogestan nehme.
Danke
An Dr. med. K. Bühler: Ewig dieses Brustschmerzen

Antwort von Dr. Bühler  -  26.02.2002
Liebe Sibylle,
schön - ich freue mich sehr nach vielen Monaten Dauerstreß auf La Plagne nächste Woche.
Offensichtlich sind die Rezeptoren in Ihren Brüsten besonders empfindlich auf hormonelle Schwankungen. Vielleicht kann Ihnen das aus Frankreich kommende "Progestgel" helfen. Aber nicht zulange und zuviel auftragen; die Haut am Busen ist da sehr empfindlich.
Vielleicht hilft aber auch MAstodynon.
Wie wird denn der ES vorbereitet?
A bientôt,
KB
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.