Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Eigentlich keine Frage - ich will euch Hoffnung machen!!

Frage von Barbara  -  16.09.2002
Zu uns, wir sind beide 27 Jahre alt und gesund, nach 2 Jahren "basteln" ohne Erfolg haben wir erfahren, daß die Spermien bei meinem Mann viel zu langsam sind. Wir sind dann zum Institut Feichtinger gegangen (in Wien, kann ich nur empfehlen!!), dort hat man uns gleich zur ICSI geraten. Der 1.Versuch schlug fehl und ich fiel in ein tiefes Loch, weil ich mir dachte, wenn schon nachgeholfen wird, dann muß es doch einfach klappen - oder?! Mein Mann hat mir dabei sehr geholfen. Beim 2.VErsuch war ich für eine Woche "schwanger", beim 3.Versuch hatte ich eine Überstimulierung und zeimliche Schmerzen, sodaß ich zu meinem Mann gesagt habe, daß ich nicht weiß ob ich das nochmal mache. Ich war wirklich schon soweit, daß ich mir dachte vielleicht soll es einfach nicht sein. Tja, und 3 Mal dürft ihr raten, gerade bei diesem Versuch hat es voll eingeschlagen - ZWILLINGE - (habe mir 2 einsetzen lassen). Unsere 2 Mädels sind am 1.August 2002 per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen, zwar einen Monat zu früh, aber kerngesund und ziemlich "kräftig" -hihi!! Ich glaube wirklich, daß die EInstellung eine sehr große Rolle spielt, denn gerade als ich mich mit dem GEdanken "anfreundete", keine Kinder zu bekommen hat es eingeschlagen und das gleich doppelt. ALso mit 3 Eizellen würde ich mir das wirklich gut überlegen, wenn wirklich alle 3 "picken" ist das schon sehr heftig, für mich kamen immer höchstens 2 in Frage. Denn ich habe mir immer gedacht, ich habe auch nur 2 Hände. Ich habe alle Versuche hintereinander gemacht und ich glaube das war gut so, da der Körper durch die ganzen Hormone sehr gut vorbereitet ist. Aber das hat natürlich nur einen Sinn, solange man es physisch packt. Beim Feichtinger gibt es auch einmal in der Woche "Sitzungen" mit "Gleichgesinnten", daß hat mir auch sehr geholfen. So, jetzt wünsche ich euch noch viel Glück und nur nicht die Hoffnung verlieren, ich weiß wie schwer das ist!!
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Eigentlich keine Frage - ich will euch Hoffnung machen!!

Antwort von yvon  -  16.09.2002
Liebe Barbara,

Danke fürs Hoffnung machen! Ich steh gerade vor meine 3. ICSI und hoffe ich kann dich folgen!

Danke und viel Glück mit die beide Mädel,
Yvon
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Eigentlich keine Frage - ich will euch Hoffnung machen!!

Antwort von Christine  -  16.09.2002
Ich kann mich auch nur mit einem dicken DANKE anschließen! Wir beginnen heute mit den Vorbereitungen zur 2. ICSI... hoffentlich klappts diesmal :-))
An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Eigentlich keine Frage - ich will euch Hoffnung machen!!

Antwort von Prof. Michelmann  -  16.09.2002
Hallo Barbara,
ich finde es sehr nett, dass sie den anderen Patienten Mut machen wollen. Leider ist diese Expertenforum der falsche Platz dazu. Bitte benutzen sie doch für solche Nachrichten das Patientenforum, das extra für diese Art von Kommunikation eingerichtet worden ist.
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.