Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de

  Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch Expertenforum

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch Expertenforum

An Dr. med. K. Bühler: EZ-Qualität

Frage von Dinah  -  06.02.2002
Sehr geehrter Dr. Bühler,
bei meiner 1. ICSI hatte ich 30 EZ. Davon wurden 19 auf den 1. Blick für reif befunden. Wie sich dann herausstellte, waren diese eingeschränkter Qualität. Nur 7 Eizellen teilten sich, doch auch die 7 Embryonen sahen nicht gerade optimal aus. Mein Arzt vermutet ein leiches PCO bei mir (obwohl ansonsten jegliche typische Symptome fehlen).
Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, die Eizellqualität bei einem nächsten Versuch zu verbessern? Wäre vielleicht zu erwarten, dass bei einer niedrigeren Stimu und weniger EZ diese dann etwas besser wären? Ich hatte übrigens am Ende der Stimu einen E2-Wert von fast 8000pg/ml. Kann auch dieser hohe Wert Mit-Ursache für die schlechte EZ-Qualität sein?
Vielen Dank für Ihre Antworten,
Dinah
An Dr. med. K. Bühler: EZ-Qualität

Antwort von Dr. Bühler  -  06.02.2002
Liebe Dinah,
Ihr Team wird sicherlich weniger forciert stimulieren; zuviel ist eben auch nicht gut, wobei diese Reaktion, wie die Ihrer Eierstöcke, oftmals eben nicht vorhersehbar ist. Es könnte auch von Nutzen sein, daß Sie beim Beginn der nächsten Stimulation die ersten 5 Tage bewußt weniger essen. Dadurch könnte es zu einer Senkung von solchen Hormonen in Ihrem Körper (werden nicht als Routinehormone mitgemessen!!) kommen, die an solch einer massiven REeaktion beteiligt sein können. Weniger EZ können dann auch eine bessere EZ-Qualität bedeuten.
Viel Glück
KB
Frage stellen
Ins Forum ins Kinderwunsch Expertenforum  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.