Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Kinderklinik
 

Beitrag aus dem Forum:     Kinderklinik

Hand-Fuß-Genital-Syndrom

Frage von Nelli  -  21.12.2000
Bei meinem 3-jährigen Sohn wurde evtl. ein Hand-Fuß-Genital-Syndrom diagnostiziert, wenn ich es richtig verstanden habe. Der Arzt im Krankenhaus sprach nur kurz darüber, daß dazu nach Weihnachten weitere Untersuchungen notwendig wären und wir wurden zunächst entlassen. Was ist das für eine Erkrankung? Danke, Nelli

Hand-Fuß-Genital-Syndrom

Antwort von Prof. Wirth  -  21.12.2000
Liebe Nelli,

was sind denn die wegweisenden Symptome? Hat Ihr Sohn eine Hypospadie, knöcherne Fehlbildungen an den Händen und/oder Füßen.
Welche Untersuchungen sind gemeint?, vielleicht bzgl. der Hypospadie.

Das Syndrom ist ein erbliches Fehlbildungssyndrom mit den beschriebenen Veränderungen. Es wird autosomal dominant vererbt. D.h. es müßte es eigentlich schon in der Familie geben.

Die Vorgehensweise hängt von den Befunden ab.

Gruß S. Wirth



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.