Startseite Forenarchiv Kindergeburtstag
Kindergeburtstag

Beitrag aus dem Forum Kindergeburtstag

Schatzsuche

Frage von Yogamama - 25.01.2020

Mein Sohn wird bald neun und macht eine Feier. Er hat sich eine Schatzsuche gewünscht. So was hab ich noch nie gemacht. Hat jemand Tipps, was man da alles machen kann? Und gibts dann am Ende immer einen Schatz, oder?

Re: Schatzsuche

Antwort von Himbeere90 - 26.01.2020

Hallo!
Ich habe das letzte Woche auch erst gemacht, allerdings waren die Kinder erst 4-5.

Dazu habe ich Fotos von den jeweiligen Stationen gemacht. Zum Beispiel eine Nahaufnahme von der Schubkarre und dort dann das Bild für die nächste Station. Die Kinder mussten manchmal wirklich gut überlegen wo es denn ist.

Das wäre eine einfache Version ohne Rätsel oder so.

Am Ende gab es die Mitgebseltütchen für die Kinder, so hat man gleich beides in einem erledigt.

Re: Schatzsuche

Antwort von seerose1979 - 26.01.2020

Hallo,
ich habe es schon einige Male durchgeführt, wenn meine Kinder eine Motto- Party wollten.
Hierzu habe eine kleine Kärtchen (z.B. Bild vom Dino) angefertigt, laminiert und eine Schnur angehängt. Diese konnte ich dann über die Laufstrecke immer an Bäumen, Büschen o.ä. hängen.
An bestimmten Stationen (z.B. Spielplatz) war neben dem Kärtchen noch ein \"Briefchen\" mit eine Aufgabe oder einem Spiel
- Eierlauf
- aufgemalten Dino mit Wasserbomben bewerfen
- im Sand eine Kleinigkeit (z.B. Muggelsteine) suchen
- aus Naturmaterialien ein Bild legen
- eine kurze Stecke wie ein Hase hüpfen
- mit den Kindern einen Kreis bilden, ein Gegenstand nach Wahl wird bei Musik oder Trommelschlag herumgereicht, hört die Musik auf, muss das Kind, das den Gegenstand gerade hält eine Aufgabe erledigen (z.b. ein kurzes Lied summen)

so kann man sich verschiedene Sachen für die Kinder überlegen. Wir haben den \"Schatz\" immer zu Hause im Garten versteckt. Dazu habe ich eine Kiste besorgt die etwas aussah wie eine Schatzkiste. Dort war für jedes Kind ein kleines Tütchen enthalten. Meist habe ich eigentlich 1-2 Sachen besorgt, die zum Thema passen, z.b. eine Dino von Schleich oder einen kleinen Block mit Feuerwehrmotiven.

Bei uns kam das immer gut an. Viel Spass beim Vorbereiten.
Lg Seerose

Re: Schatzsuche

Antwort von Philo - 27.01.2020

Hallo,
meine Tochter wird 8 und bei uns steht eine Schatzsuche immer mit auf dem Programm.
Heuer wird es eine Cäsar-Scheibe (mal googlen), damit müssen Kinder Codes knacken und finden von Station zu Station (jeweils mit Aufgabe zum Entschlüsseln), bekommen für jede gelöste Aufgabe einen Schlüssel und zum Schluss steht da die Schatzkiste. Hoffentlich passt einer der erkämpften Schlüssel!
Wir werden (bei gutem Wetter) von zu Hause auf den Spielplatz wandern, dort den Schatz verstecken und dann die Kinder spielen lassen und von da aus wieder nach Hause marschieren.
LG

Re: Schatzsuche

Antwort von Yogamama - 29.01.2020

Tolle Ideen! Vielen Dank!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Kindergeburtstag  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.