Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

@zwergi82

Frage von Luzy07 - 17.01.2008

naja, du kennst dich ja aus, da brauchst du keine Vorbereitung! Aber ich kleiner Nixwisser: ich war echt froh, dass ich da hin konnte, hatte vorher null ahnung!
Ich wollte unbedingt nen Kaiserschnitt, aber mein Gyn hat mich überredet und am ende hatten wir eine mega heftige Geburt! Toll

Re: @zwergi82

Antwort von zwergi82 - 17.01.2008

das glaub ich dir, die vorbereitung und rückbildung ist schon ne tolle sache, ohne zweifel.
mein gyn war da gottseidank gleich einverstanden. er wollte mich nur überreden, zu warten, bis die wehen anfangen, und nicht die sectio mit termin zu machen, aber nichtmal darauf wollte ich mich einlassen.
ich kenn doch meine kolleginnen, die hätten mich wahrscheinlich aufs bett gebunden, damit ich ja normal entbinde*lach*

hast du ganz ohne alles entbunden? also ohne PDA mein ich?

wo kommst du eigentlich her? sorry, bin ein neugieriger mensch

Re: @zwergi82

Antwort von Luzy07 - 17.01.2008

Hatte Gott sei Dank ne PDA!
Hatte 15 Std Wehen bis Hannah endlich da war, sie war ein Sternengucker-Baby! Die PDA hat mir ungefähr 10 Std Schmerzen genommen, ohne hätte ich niemals durchgehalten! Die letzten 3 Stunden waren so schlimm, ich hab nur geweint! Ohne meinen Mann hätte ichs niemals geschafft! Hatte 2 Stunden lang Presswehen, bis die Hebamme gemerkt hat, dass der Kopf nicht durchgeht! Dann hat sie endlich den Oberarzt geholt und der hat dann geschnitten und Saugglocke......
Komm aus Hof, dass ist in Oberfranken! Und du?

Re: @zwergi82

Antwort von Luzy07 - 17.01.2008

auf dem Bild war sie 2 Monate und 5 Tage alt! :-)
ganz dicke Bäckchen die kleine Maus, oder?

Re: @zwergi82

Antwort von zwergi82 - 17.01.2008

ach du ärmste... das war ja absolut nicht so, wie man sich ne geburt wünscht...
wie denkst du jetzt im nachhinein? würdest du wieder normal entbinden?
mir erzählen ja wirklich 90% der frauen nach der geburt, sie hätten alles vergessen/verdrängt, weil das gefühl einfach so toll ist.
ich hab das schon mindestens 300 mal gehört, aber glauben kann ich es nicht.

ich komm aus straubing/niederbayern

Re: @zwergi82

Antwort von zwergi82 - 17.01.2008

ein richtig süßes baby halt. wann sie sie geboren?
meine kleine am 20. 09. sie wiegt jetzt 7200g und ist 65cm groß, also gut propper*fg* und das mit pre*schmunzel*

Re: @zwergi82

Antwort von Luzy07 - 17.01.2008

Ganz ehrlich, ich will kein 2. Kind mehr und kanns auch nicht vergessen! Es war ein schönes Gefühl als ich Hannah auf dem Bauch gelegt bekommen hab! Allerdings nur 2 Sek dann musste sie sofort zum KiA weil ihre Herztöne so hoch waren (über 200 und mehr)
Meine Arme haben Wochen lang wehgetan vom festhalten beim Pressen, mein Schneidezahn ist gesprungen, weil ich die Zähne so fest aufeinander gebißen hab, mein Bauch ist gerißen (bei der Geburt *heul*) weil die Assistenzärtzin von oben gedrückt hat und und und... ich kann das nie vergessen, ich bin seitdem ein anderer Mensch, unabhängig vom Muttersein!
Vielleicht bin ich negativ Beispiel und viel werde sagen, das gibts nicht, wenn man sein Kind in den Armen hält ist alles vergessen! - bei mir nicht!

Emma ist auch wirkl süß! sie hat auch so wenig Haare wie Hannah! Schade, oder? Kanns schon nicht mehr erwarten bis das erste Spängchen passt!

Re: @zwergi82

Antwort von zwergi82 - 17.01.2008

*schäm* ich vergess ja schon ganze wörter, vielleicht sollt ich doch ins bettchen...
sie ist am 20.09 geboren sollte das natürlich heißen

Re: @zwergi82

Antwort von Luzy07 - 18.01.2008

Hannah ist am 29.09 geboren! 6800g bei 63cm! Und das auch mit Pre! :-)
Aber zur Zeit wird sie nicht mehr satt, sie trinkt alle 2 Stunden (tagsüber - nachts schläft sie durch), kann das schon der nächste Schub sein?

Re: @zwergi82

Antwort von zwergi82 - 18.01.2008

das kann ich mir vorstellen, das du diese geburt, bzw. diese schmerzen und auch negativ-gefühle nicht vergessen kannst.
emma´s haare sind immer noch nicht viel länger wie auf dem photo, ich hoffe, das die bald mal richtig zu wachsen anfangen. sie hat zwar mittlerweile total viele haare, aber eben ganz kurze.
andererseits müssen wir uns bei unseren mäusen keine gedanken machen, ums haare-waschen, das ist ein vorteil, finde ich ;-))

Re: @zwergi82

Antwort von zwergi82 - 18.01.2008

jep, das kann der schub sein. hast du dir etwa auch das buch ohje- ich wachse zugelegt? ;-))
ich habs auch.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.