Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

@zwelufa

Frage von Tollpatsch - 12.04.2008

hat einen von euch nen guten tip wie ich mia endlich das drehen auf den bauch lernen kann. sie liegt immer auf der seite, völlig überdreht. der letzte kleine schnapper fehlt aber immer.

Re: @zwelufa

Antwort von zwergi82 - 12.04.2008

hi süße...
gib ihr noch paar tage, dass ging bei emma dann auch einmal ganz flott...*g*
seitdem hatten wir dann immer das geschrei, weil sie sich nicht zurückdrehen konnte*fg*

aber gott sei dank klappt das jetzt.

hatten am dienstag u5

die junge dame ist 73cm groß, 9200g, 46cm kopfumfang (nur so nebenbei).

was du noch probieren kannst, zum thema umdrehen ist ihr immer wieder spielzeug so hinzuhalten, das sie es nur erwischt, wenn sie sich noch ein paar cm weiter dreht, und schwupps liegt sie auf dem bauch.

wie gehts euch sonst so????

emma hat ziemlichen husten, haben ne absolute horrornacht hinter uns. ich werd mich jetzt dann aufn weg zum kia machen!!!

bussi kathrin und emma

Re: @zwelufa

Antwort von dawn - 12.04.2008

"beibringen" kann man sowas wohl garnicht, kannst ja mal versuchen dich vor ihr eine weile hin und her zu drehen!*lach*
ne mal im ernst, wenn deine maus soweit ist, wird sie es ganz von alleine machen!

lg

Re: @zwelufa

Antwort von Luzy07 - 12.04.2008

Hey Süße!

Schön dich mal wieder zu lesen!
Ich hab mich mit Hannah immer auf den Boden gesetzt, sie hat sich auf dei Seite gedreht und hat meinen Fuß geschnappt und sich dann auf den Bauch gedreht! Ich bin dann immer ein Stück weiter weg und irgendwann hat sie sich dann von alleine gedreht! aber ich denke auch, dass das alles von alleine kommt!
Dafür hat Hannah immer noch keinen Zahn, aber mal wieder Schnupfen!
Hoff wir lesen uns bald mal wieder...

@zwergi: Mensch ist Emma riesig und auch schwer :-)
Ich denke dass Hannah auch größer ist, hab mehr gemessen als die beim KiA!

Bis Bald Bussi an alle

Re: @zwelufa

Antwort von zwergi82 - 12.04.2008

hi nina...

ja, auf der größenkurve ist sie an der oberen grenze... ich hab ihr wieder ins gewissen geredet, dass bei 1,80m schluss ist*gg*.. aber papa und ich sind halt auch nicht wirklich klein.
gewichtsmäßig liegt sie genau bei den 50%, also mittelinie...*gotteidank*

bussi kathrin und "hustinette" emma

@corina: ich antwort dir morgen früh priv... bin hundemüde und geh jetzt ins bett.

bussi

Re: @zwelufa

Antwort von Familienbande - 12.04.2008

Hallo Corinna,

habe dir schon priv. geschrieben, bevor ich dein Posting hier gelesen habe...


Hallo Katrin,

Emma ist wirklich schon groß... Aber tröste dich, meiner Freundin gehts seit Jahren genauso. Lena ist 2 Monate jünger als Kevin, aber dafür schon einen ganzen Kopf größer... Sie wird immer älter geschätzt, als sie ist... Trägt jetzt schon Größe 134/140, Kevin und die anderen erst 122/128.... Also laß die lieben Wachstumsschübe mal auf Dich zukommen.... *gfgg*


Hoffe, dass Hannah und Emma ganz schnell wieder gesund werden...


Bis später mal wieder LG Dany

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.