Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

@nurse

Frage von Andrea25 - 31.05.2007

hallo, habe deinen beitrag unten gelesen und wollte dir nur sagen das wir das problem auch grad immer mal wieder haben, es gibt dafür zumeist zwei gründe
a) er ist noch nicht hungrig genug bzw. zu müde und
b) er zahnt.
beim zahnen hat es sich bei mir (2.kind) bewährt etwas dentinox direkt vorm trinken draufzuschmieren und dann gleich wupps die pulle rein. zwischendurch da er ja noch nix selbst sich in den mund gesteckt immer mal wieder meinen finger (das gelenk davon, die mitte sozusagen) ihm angeboten um darauf herumzubeissen...half auch.
Bei der o. g. möglichkeit hilft bei mir gar nix weiter ich versuchs immer wieder bis er irgendwann mal ansaugt...dann trinkt er allerdings auch komplett aus... (merkartig die kleinen...)
lg andrea

Re: @andrea25

Antwort von nurse - 01.06.2007

hallo,

danke das du versuchst mir zu helfen,
das problem haben viele, denke ich.

das noch nicht hungrig genug ist, kann ich mir nicht vorstellen, weil er immer schon voll nervös und unruhig ist - das "hungerweinen" halt!

das dentinox gel hab ich schon mal ne zeit lang genommen, bin mir jetzt nicht sicher welche zähne kommen, aber ich könnte ja das gesammte unterkiefer einschmieren.

aber ich habe auch gemerkt, es hilft am besten ruhig zu bleiben, zu trösten wenn er schmerzen hat, und nach ein paar minuten wieder versuchen.
mein schatz trinkt dann, wenn er dann kann, auch meist die ganze flasche aus, komisch, entweder trinkt er trozt schmerzen weil er ja soo hungrig ist, oder die schmerzen sind nur zu beginn den trinkens so starkt, wie auch immer, alles geht vorbei!!!

danke noch mal, alles liebe,
nurse

Re: @nurse

Antwort von Carol25 - 05.06.2007

Sorry, aber ich muss von Dentinox abraten. Das ist ein Narkotika und häufige Gabe kann sogar dazu führen, dass das Kind bei späteren Zahn-OPs z.B. keine Narkosewirkung mehr spürt (ähnlich wie Antibiotika-Resistenz). Bitte versucht es doch erst einmal mit Osanit-Globuli oder Virbucol-Zäpfchen.

LG!

Carol25

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.