Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Zubereitung im Urlaub?

Frage von Winterfee - 17.01.2008

Hallo,

eine Frage: wie macht ihr das mit der Zubereitung im Urlaub? Nehmt ihr Babywasser mit? Wenn ja, muss das auch abgekocht werden oder kann man das so reinkippen und dann auf 37°C erhitzen?

Wir planen im April ins Disneyresort Paris :-) zu fahren und dem Hahnenwasser da traue ich nicht und abkochen wird schwierig, da wir ne Kochplatte etc. selber mitnehmen müssten...

Wie geht denn das nun mit dem Babywasser? Hat das schon mal jemand gemacht?

Danke im Voraus

Ex-Still jetzt Fläschchen-Mami und so ahnungslos :-)

Re: Zubereitung im Urlaub?

Antwort von Tollpatsch - 17.01.2008

benutze von anfang an nur babywasser. ist echt prima und einfach. musst nix mehr machen. erwärmen und gut ist. probier es vorher aber mal aus. unsere kleine verträgt das vonmiluoa am besten. bei dem von humana und dem von penny spuckt sie vermehrt. mineralwasser zur zubereitung von babynahrung gibt es auch. kannst ja auch mal probieren.

Re: Winterfee

Antwort von Tollpatsch - 17.01.2008

hoffe ich konnte ein bischen weiterhelfen. gute nacht. falls du noch fragen hast, jederzeit gerne.

Re: Zubereitung im Urlaub?

Antwort von Winterfee - 17.01.2008

Hallo Tollpatsch,

wow! Das ging ja schnell!

Echt? Ich muss nix mehr abkochen? Das wäre ja superpraktisch!! Wo kaufst du denn dein Babywasser? Ich wohne in der Schweiz aber wir gehen öfters in Deutschland einkaufen (Schlecker, etc.).

LG,
Winterfee

Re: Zubereitung im Urlaub?

Antwort von Tollpatsch - 17.01.2008

wir nehemn es immer im Kaufland mit. liegt bi uns am nähsten. echt einfach. aufmachen, warm machen, pulver rein und fertig.

Re: Zubereitung im Urlaub?

Antwort von Winterfee - 17.01.2008

Prima! Danke! Ist auch bei uns in der Nähe vorhanden!

Du, wie lange kann ich das offene Wasser stehen lassen? Muss man das im Kühlschrank lagern oder kann ich das auch 24h draussen stehen lassen?

Re: Zubereitung im Urlaub?

Antwort von Tollpatsch - 17.01.2008

also auf der packung steht:
Nach Anbruch sollte die Packung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ist die Packung länger als zwei Tage geöffnet, so empfehlen wir, das Wasser vor Gebrauch abzukochen.
Steht bei uns immer im Kühlschrank, und hält eh keine zeri Tage. Ich denk aber einfach nur kühl lagern für den urlaub müsste auch gehen.
wie gesagt probier vorher aus ob dein kind es verträgt. meine mia vertägt das super. das andere, wie schon oben geschrieben, nicht so.
sind 1 liter packungen für 85 cent.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.