Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

zu dick mit 6 Monaten?

Frage von Süßer Käfer - 01.12.2007

Also ich habe mal ne Frage, Mein kleiner ist jetzt am 23. 6 Monate geworden, ist 74 cm groß und 10,5 kg schwer.
Er bekommt am Tag 4 Fläschen mit 190 Hipp 1er und zu Mittag Brei mit Fleisch. In der Nacht nichts weil er eh sein einem Monat durchschläft.
Was denkt ihr ist er zu dick?
Bekommt er zu Viel?

Oh ja, das finde ich ehrlich!

Antwort von buchs - 01.12.2007

Denise ist jetz 2 Jahre alt und wiegt so viel!

Nur mal als vergleich!

Re: zu dick mit 6 Monaten?

Antwort von mimi25 - 01.12.2007

Hallo du süßer Käfer!

mein Sohn ist jetzt 3 1/2 Monate alt und wiegt 7 kg. Er trinkt 4-5 mal am Tag 150 ml. Nachts wacht er einmal auf.
Der Kinderarzt hat mich letztes Mal, als er ihn gewogen hat, gefragt was ich ihm zu essen gebe!!

Ich würde mir da überhaupt keine Sorgen machen, wenn die anfangen zu krabbeln und zu laufen
geht das eh wieder runter.

lieben gruß
Mimi

Re: zu dick mit 6 Monaten?

Antwort von Bambie - 01.12.2007

Huhu ...

mein Sohn (9 Monate) wiegt bei 82cm 9,5kg ... damit ist er schon sehr groß für sein Alter.
Ich finde, dass deiner für sein halbes Jahr auch schon groß ist und dafür passt die Kilozahl. Natürlich ist es "laut Kurve" zuviel. Ich kenne aber auch viele Mäuse, die um die 11kg wiegen und auch nur nen Monat älter als Deiner. Lass dich nicht verrückt machen :)

LG

Re: zu dick mit 6 Monaten?

Antwort von Mama von Joshua - 01.12.2007

Ob er zu dick ist oder nicht, wird nur dein KIA beurteilen können und nicht wir.

Ich kann nur mit meinen beiden vergleichen und denke, daß dein Kind schon etwas viel Gewicht hat, wobei sich das, wenn er läuft und krabbelt sicherlich wieder relativiert.

Lara ist 15,5 Monate alt, 80 cm groß und 9 kg schwer, Joshua wird 3, ist 99 cm groß und 14,2 kg schwer.

Lg
Nicole

Dein Kleiner ist zwar überdurchschnittlich schwer, aber auch

Antwort von Sandra82 - 01.12.2007

überdurchschnittlich groß, würde mir da also keine Sorgen machen. Und sein Essensplan ist ganz normal.

So lange der KiA nix sagt, passt es.

Mein Kleiner war z. B. mit 6,5 Monaten "nur" 70 cm groß.

LG,
Sandra

Re: MACH DIR KEINE SORGEN

Antwort von anja86 - 01.12.2007

.. mein sohn ist 5 monate und 1 woche und wiegt 10,5 kilo und ist ca 70 cm gross.

UND ER IST NICHT DICK!!

sobald sie sowieso krabbeln können purzeln die pfunde.

also alles okey dokey

Gruß anja

Danke

Antwort von süßer käfer - 01.12.2007

Danke meine Mutter meint ich soll ihn weniger geben, aber wenn er vor Hunger schon brüllt und er vorher schon mit 150ml Tee hingehalten wurde denke ich kann ich nicht mehr tun, ich schue auch das mindestens 3,5 Std zwischen den Mahlzeiten liegen

Re: Danke

Antwort von Bambie - 01.12.2007

Huhu,

kein Kind sollte vor Hunger weinen müssen ... das ist meine Meinung. Wenn er Hunger hat, dann soll er auch was bekommen. Du als Mutter weißt am Besten, welches Bedürfnis dein Kind hat. Lass dir da von Keinem reinreden!
Mit nem halben Jahr gabs bei uns schon drei Breimahlzeiten (Morgens, Mittags und Nachmittags). Er wollte keine Flasche mehr, hat damals nur noch die Abendsflasche genommen. Das geht vielen Müttern bestimmt total gegen den Strich, aber was hätte ich tun sollen. Er hat sich selbst entwöhnt von der Flasche und wollte seinen Brei.

LG

Re: Danke

Antwort von 5kinder - 01.12.2007

mein jonas wog auch über 10kg mit 6monaten und war 75cm gross.
er ist jetzt noch sehr gross und schwer.
er hat immer richtige wutanfälle bekommen wenn wir ihn mal nix gegeben haben.
wir haben ihn dann immer was gegeben wenn er hunger hatte.
darf ich mal fragen wie gross und schwer dein kind bei der geburt war?
meiner war 58cm und etwas über 5kg schwer.

Re: Danke

Antwort von süßer käfer - 01.12.2007

er war ganz normal: 53 cm, 3460g und 36cm kopfumfang. danke für die aufmunterung!

Er ist eindeutig zu schwer

Antwort von mandyr - 01.12.2007

Hallo,

das ist zuviel und der Irrglaube, sie laufen sich alles ab, ist auch überholt. Meine ist so schnell gekrabbelt wie ein Hund und trotzdem hat sie nicht abgenommen, sondern das Normale zugenommen. Sie ist jetzt 15 Monate, ca. 80 cm und 10,5 - 11 kg schwer!

Gruß Mandy

Re: Danke

Antwort von Charly80 - 01.12.2007

Hallo

mein Sohn hatte mit 5,5 Monaten folgende Daten:
10,2 kg und 67cm

ich würd sagen, MEIN sohn war dick :o))

Heut ist er fast 3 und ist 1 m gross und wiegt 16kg, also alles normal.



LG Daniela



Re: Danke

Antwort von 5kinder - 01.12.2007

ja es 8monate alt.
gibt halt auch solche kinder.
meiner ist jetzt 2jahre und 8monate alt.
jetzt ist er 106cm und wiegt 23kg.

Re: Danke

Antwort von Muddie2006 - 01.12.2007

MAch dir keine Sorgen. Du fütterst doch definitiv nicht zu viel! Meiner hat viel, viel mehr getrunken und gegessen!
Spätestens mit Krabbeln, Laufen... ändert sich das auch wieder! Außerdem ist dein Sohn wirklich groß!
Solange der KiA sagt, dass alles in Butter ist, ist es doch prima. Lass dich nicht verunsichern!
LG

Und lass ihn nicht vor HUnger weinen und halte ihn nicht mit

Antwort von Muddie2006 - 01.12.2007

Tee hin- Finde ich schrecklich!
LG

Re: zu dick mit 6 Monaten?

Antwort von süßer käfer - 01.12.2007

Danke noch mal für die vielen Antworten haben mich ziemlich beruhigt!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.