Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Wie umstellen, andere Sorte

Frage von frau77 - 23.08.2006

Habt ihr Flasche für Flasche umgestellt, oder auf einmal? Hab ein wenig Bammel. Zwar hab ich noch viel von Beba, aber ich müsste dann mitten im WE umstellen, wo wieder kein Arzt da ist, und kein Geschäft offen ist. Oder soll ich Flasche für Flasche? Möchte von Beba 1 auf Milasan umstellen.

Re: Wie umstellen, andere Sorte

Antwort von Bübchen_2006 - 23.08.2006

ich habe es so gemacht, dass ich am ersten Tag eine Flasche ersetzt habe, am zweiten Tag zwei Flaschen und so weiter. Die Abendflasche habe ich erst ganz zum Schluss umgetauscht. Hat bei uns aber null Probleme gemacht, wahrscheinlich hätte ich auch einfach so komplett wechseln können.

Noch besse aber länger ist es wenn...

Antwort von Buuutzey - 23.08.2006

...du immer nur alle 2 Tage 1 Flasche umstellst.

Und wie Bübchen schon geschrieben hat die Abendflasche am Schluss damit falls dein Baby Bauchweh bekommt du keine unruhige Nacht hast.

LG Ines

PS: Darf ich fragen warum du von Beba weg willst?

Re: Noch besse aber länger ist es wenn...

Antwort von meinbaby - 23.08.2006

Ich habe bei meinem Sohn direkt umgestellt. Also nicht Flasch für Flasche.

Er hat es auch gut vertragen, aber alle Kinder sind anders.

LG Conny

Warum ich weg von Beba will

Antwort von frau77 - 23.08.2006

Danke noch mal für die Antworten. Ja, denke mal, ich werde es so machen. Die Helferin von meinem Kinderarzt sagte zwar, ich sollte direkt komplett umstellen, denn wenn ihm das eine nicht schmeckt, ich dann meine Milasan alleine trinken könnte, aber ich denke es ist der sanftere Weg. Also, ich möchte eigentlich nur aus dem Grund wechseln, weil der Pack Beba 10 Euro kostet, und außerdem in sämtlichen Läden hier nie da ist, weil scheinbar das Personal nicht genug bestellt, und es sehr beliebt zu sein scheint. Bei Milasan ist es preiswerter mit 4,70 Euro pro Pack, soll außerdem eine Untergruppe von Alete sein. Von daher probier ich es mal aus.

Ne Frage zu dem Thema..

Antwort von ERICsmama - 23.08.2006

Da hab ich auch mal ne Frage, wenn ich von einer Pre auf ne andere Pre Nahrung umstelle, kann man das gleich komplett machen oder auch eine Flasche nach der anderen?

Pre auf 1 er..

Antwort von frau77 - 24.08.2006

Würde ich immer Flasche für Flasche machen. Morgens mit der anfangen, mit der Abend Flasche aufhören. Hat bei uns bestens geklappt. Musste nur die Abendflasche vorziehen, weil das die war, von der er am wenigsten satt wurde mit pre.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.