Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

wie oft stuhlgang????

Frage von galaxis81 - 27.03.2007

hey, wie oft sollten flaschenkinder die pre bekommen stuhlgang haben,und ab wann muss man was unternehmen!!!!

Re: wie oft stuhlgang????

Antwort von Andrea80 - 27.03.2007

Da gibts keine pauschale Antwort! Jedes Kind ist verschieden.

Meine Tochter hatte, als sie Pre bekommen hat, täglich einmal die Hose voll. Selten öfter oder weniger.

Der Sohn von meiner Freundin hatte am Anfang richtige Probleme, man merkte ihm das richtig an, dass er kämpfen musste um den Stuhlgang loszuwerden. Teilweise musste sie ihm schon Zäpfchen geben, weil er soooo arg verstopft war. Meine Freundin hat das dann langfristig mit Milchzucker ganz gut in den Griff bekommen.

Eine andere Freundin hat bei ihrer Tochter die Milchnahrung gewechselt und es ging besser.

Meine Nachbarin hat Fenchel-Anis-Kümmel-Tee in die Flasche getan, damit klappte es auch besser. Das Kind hatte aber neben Verstopfung auch arg mit Blähungen zu kämpfen!

Ich rühre die Flasche mit Fenchel-Anis-Kümmel-Tee an, weil unsere Tochter hin und wieder Blähungen hat. Sie bekommt aber nur noch 1 Flasche am Tag und da kommen 100 ml Tee und 130 ml Wasser rein. Die Tee-Menge ist also recht gering. Seit unsere Tochter Beikost bekommt, hat sie schneller mal Probleme mit Verstopfung, besonders dann, wenn sie sich weigert, was zu trinken! Dann gebe ich ihr einen Löffel Milchzucker in den Brei und es wird besser :)

Wenn du merkst, dass es deinem Kind nicht gut geht, dass es Probleme mit dem Stuhlgang hat, dann besteht Handlungsbedarf! Aber bevor du was machst, sprich mit deinem KiA!

LG, Andrea

Re: wie oft stuhlgang????

Antwort von baby2411 - 27.03.2007

hallo!

solange das kind keine probleme hat, ist alles in ordnung (zwischen 3 und 10 tage würde ich es jedoch beobachten)

wenn das kind schmerzen hat, sollte etwas unternommen werden:

- wärme
- bauchmassage
- beingymnastik
- fencheltee

ansonsten hebamme oder arzt fragen - nie selbst mit milchzucker oder abführmittel herumexpermentieren.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.